Blätter-Navigation

Of­f­re 95 sur 228 du 09/01/2019, 00:00

logo

RWTH Aachen - AVT-Systemverfahrenstechnik

Der Lehrstuhl für Systemverfahrenstechnik (AVT.SVT) ist Teil der Aachener Verfahrenstechnik an der RWTH Aachen und wird von Prof. Alexander Mitsos, Ph.D. geleitet.
Unsere Forschung deckt unterschiedlichste Gebiete ab, wobei Methoden der klassischen Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Mathematik verbunden werden.
Die methodisch orientierten Arbeiten konzentrieren sich auf die Erstellung von Verfahren zur mathematischen Modellierung sowie zur Prozessentwicklung und –regelung. Darüber hinaus wird Wert auf die systematische Zusammenführung von Experiment und Modell gelegt, sowie die Entwicklung von numerischen Algorithmen und Software-Werkzeugen. Ergänzt wird der methodische Schwerpunkt durch industrielle Anwendungen.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie werden Teil des Exzellenzclusters Fuel Science Center. Ziel dieses Clusters ist es, nachhaltige Mobilitätslösungen auf der Basis von Biomasse und erneuerbaren Energien zu entwickeln. Gemeinsam mit anderen Forschern aus Chemieingenieurwesen, Chemie und Maschinenbau haben Sie die Möglichkeit, Entwurfsmethoden für neuartige Verfahren und Produkte zu entwickeln.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Voraussetzung ist ein mit sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Computational Engineering, Chemieingenieurwesen/Verfahrenstechnik, Energietechnik/Maschinenbau oder einem verwandten Bereich. Sehr gute Fähigkeiten im Projektmanagement und ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen in Englisch sind erwünscht.

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 2 Jahre. Eine Verlängerung von mindestens 1 Jahr ist vorgesehen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Herr Prof. Alexander Mitsos, Ph.D.
Tel.: +49 (0) 80-94704
E-Mail: jobs.svt@avt.rwth-aachen.de

oder
Frau Wanda Frohn
Tel.: +49 (0) 80-94668
E-Mail: jobs.svt@avt.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.avt.rwth-achen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2019 an
Prof. Alexander Mitsos, Ph.D.
AVT-Systemverfahrenstechnik
Forckenbeckstraße 51
52074 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an jobs.svt@avt.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.