Blätter-Navigation

Of­f­re 85 sur 228 du 09/01/2019, 13:09

logo

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Natur­wis­sen­schaft­li­che Fakul­tät - Insti­tut für Zell­bio­lo­gie und Bio­phy­sik

Am Insti­tut für Zell­bio­lo­gie und Bio­phy­sik ist eine Stelle als Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin oder Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter (Ent­gGr. 13 TV-L „FWN“, 50 %) ab dem 01.02.2019 zu beset­zen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befris­tet.

Wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­beit
am Insti­tut für Zell­bio­lo­gie und Bio­phy­sik

(Ent­gGr. 13 TV-L „FWN“, 50 %)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • For­schungs­ar­bei­ten zum Thema Wech­sel­wir­kun­gen in der ery­throi­den Nische; Ent­wick­lung einer künst­li­chen Nische zur in vitro Gene­rie­rung von roten Blut­kör­per­chen (Ery­thro­zy­ten)
  • Aus­wer­tung, Prä­sen­ta­tion, Publi­ka­tion von Daten
  • Teil­nahme an Gemein­schafts­auf­ga­ben der Arbeits­gruppe
  • Teil­nahme an Gemein­schafts­auf­ga­ben im Insti­tut

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Vor­aus­set­zung für die Ein­stel­lung ist ein abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium im Bereich der Bio­lo­gie, Che­mie, Bio­phy­sik oder ver­gleich­ba­rer Dis­zi­pli­nen. Erfah­run­gen in Zell­bio­lo­gie/Zell­kul­tur sind eben­falls erfor­der­lich. Dar­über hin­aus erwünscht wer­den Erfah­run­gen bei Iso­lie­rung und Cha­rak­te­ri­sie­rung pri­mä­rer Zel­len oder Bio­ma­te­ri­al­her­stel­lung und -cha­rak­te­ri­sie­rung, Erfah­run­gen im Ver­fas­sen wis­sen­schaft­li­cher Publi­ka­tio­nen, Inter­esse an inter­dis­zi­pli­nä­ren bio­lo­gi­schen und mate­ri­al­wis­sen­schaft­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen, EDV-Kennt­nisse (u.a. MS Office, Ori­gin) sowie Fremd­spra­chen­kennt­nisse in Eng­lisch.

Un­ser An­ge­bot:

Die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver will die beruf­li­che Gleich­be­rech­ti­gung von Frauen und Män­nern beson­ders för­dern und for­dert des­halb qua­li­fi­zierte Frauen nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben.
Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen unter Angabe der Kenn­zif­fer 04/2019 aus­schließ­lich in elek­tro­ni­scher Form als PDF bis zum 31.01.2019 an

E-Mail: lee-thedieck@cell.uni-hannover.de

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Insti­tut für Zell­bio­lo­gie und Bio­phy­sik
Her­ren­häu­ser Str. 2
30419 Han­no­ver

Für Aus­künfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Cor­ne­lia Lee-The­dieck gerne zur Ver­fü­gung.

Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.