Blätter-Navigation

Of­f­re 138 sur 224 du 02/01/2019, 13:56

logo

Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Fakul­tät für Bau­in­ge­nieur­we­sen und Geo­dä­sie

An der Fakul­tät für Bau­in­ge­nieur­we­sen und Geo­dä­sie ist eine Stelle als Sys­tem­ad­mi­nis­tra­to­rin oder Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor (EntgGr. 10 TV-L, 100 %) ab sofort zu beset­zen. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befris­tet.

Sys­tem­ad­mi­nis­tra­to­rin oder Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor

(EntgGr. 10 TV-L, 100 %)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Der Auf­ga­ben­be­reich umfasst
  • Selb­stän­dige Betreu­ung der IT-Infra­struk­tur von drei Insti­tu­ten und der Rech­ner­pools der Fakul­tät - Arbeits­platz­rech­ner, Lap­tops, Mess- und Labor­rech­ner, Ser­ver (Hard- und Soft­ware, Win­dows und Linux)
  • Erwei­te­rung und Ein­bin­dung bestehen­der Sys­teme sowie Instal­la­tion, Kon­fi­gu­ra­tion und Imple­men­tie­rung erfor­der­li­cher Erwei­te­run­gen
  • Über­wa­chung und Steue­rung von Sys­tem- und Pro­gramm­ab­läu­fen sowie Erken­nen, Ana­ly­sie­ren und Klä­ren von Sys­tem­stö­run­gen wäh­rend der Inbe­trieb­nahme und des Betriebs
  • Ver­wal­tung von Benut­zer­rech­ten und Nut­zer­ac­counts
  • Bera­tung und Unter­stüt­zung der Insti­tuts­lei­tun­gen, der Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sowie der Stu­die­ren­den (Deutsch und Eng­lisch)
  • Hard- und Soft­ware­be­schaf­fung
  • Netz­werkad­mi­nis­tra­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Vor­aus­set­zung für die Ein­stel­lung ist eine abge­schlos­sene ein­schlä­gige Hoch­schul­aus­bil­dung (Bache­l­or­ab­schluss oder ver­gleich­ba­rer Hoch­schul­ab­schluss) bzw. gleich­wer­tige, fun­dierte Kennt­nisse im Bereich der Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tion (Win­dows und Linux). Erwünscht sind dar­über hin­aus Berufs­er­fah­rung, hohe Dienst­leis­tungs­ori­en­tie­rung, gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Fremd­spra­chen­kennt­nis Eng­lisch.

Der Arbeits­platz ist für eine Beset­zung mit Teil­zeit­kräf­ten geeig­net, sofern die­ser dadurch ins­ge­samt in vol­lem Umfang abge­deckt wer­den kann.

Un­ser An­ge­bot:

Die Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver will die beruf­li­che Gleich­be­rech­ti­gung von Frauen und Män­nern beson­ders för­dern und for­dert des­halb qua­li­fi­zierte Frauen nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben.
Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 20.01.2019 aus­schließ­lich in elek­tro­ni­scher Form an

E-Mail: dekanat@fbg.uni-hannover.de

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Fakul­tät für Bau­in­ge­nieur­we­sen und Geo­dä­sie
Der Dekan
Call­in­straße 34
30167 Han­no­ver

Für Aus­künfte steht Ihnen Herr Dr.-Ing Tho­mas Stein­born
(E-Mail: steinborn@fbg.uni-hannover.de) gerne zur Ver­fü­gung.

Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.