Blätter-Navigation

Of­f­re 237 sur 281 du 19/09/2018, 23:36

logo

Insti­tut für Radio­lo­gie - Cha­rité Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin - Phan­tomX

Phan­tomX ist ein über den EXIST For­schungs­trans­fer (BMWi) geför­der­tes Pro­jekt mit dem Ziel der Aus­grün­dung und des Unter­neh­mens­auf­baus. Gegen­stand von Phan­tomX ist die Ent­wick­lung und Her­stel­lung von hoch­rea­lis­ti­schen pati­en­ten­spe­zi­fi­schen Phan­to­men mit papier­ba­sier­ten 3D-Druck­tech­ni­ken. Wesent­li­cher Bedarf für sol­che Phan­tome besteht in der Qua­li­täts­si­che­rung und -opti­mie­rung in der Radio­lo­gie (Bild­qua­li­tät und Dosis) und in der Strah­len­the­ra­pie (Dosis) sowie im Trai­ning von medi­zi­ni­schem Per­so­nal. Für die Her­stel­lung der Phan­tome wur­den eigene Ver­fah­ren in der Kom­bi­na­tion von 2D-Tin­ten­strahl­druck­tech­ni­ken und 3D-Objekter­stel­lung aus bedruck­tem Papier ent­wi­ckelt. Das Team ist inter­dis­zi­pli­när zusam­men­ge­setzt (Medi­zin, Che­mie, Infor­ma­tik, BWL). Die Vor­aus­set­zun­gen für eine erfolg­rei­che Grün­dung sind geschaf­fen und das Ver­fah­ren ist im klei­nen Maß­stab eta­bliert. Als Inge­nieur bei Phan­tomX schaffst du die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen für die Ska­lie­rung des Ver­fah­rens, wobei der Schwer­punkt auf der Pro­zes­s­ent­wick­lung zum Sta­peln, Ver­kle­ben und Zuschnitt von strah­len­dicht bedruck­ten Papie­ren (3D-Objekter­stel­lung) besteht. Du arbei­test in unse­rem Team mit aus­gie­bi­ger Erfah­rung mit den ver­wen­de­ten Mate­ria­lien und allen Schrit­ten des Ver­fah­rens. Du greifst auf bestehende Tech­no­lo­gien zurück, die im klei­nen Maß­stab ange­wen­det wer­den, und wirst von unse­ren exter­nen Part­nern unter­stützt. Wir suchen eine moti­vierte und freund­li­che Per­son, die Freude an inno­va­ti­ver Arbeit mit direk­tem Anwen­dungs­be­zug und der Aus­sicht auf Trans­la­tion aus dem uni­ver­si­tä­ren Umfeld in ein pro­du­zie­ren­des Star­tup Unter­neh­men hat.

Voll­zeit Inge­nieur/in papier­ba­sier­ter 3D-Druck Uni Star­tup (m/w)

Ber­lin
Phan­tomX – Pati­en­ten­phan­tome in der Radio­lo­gie
www.thephantomx.com

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Pro­zes­s­ent­wick­lung zur Ska­lie­rung inkl. Opti­mie­rung der bestehen­den Ver­fah­ren zur 3D-Objekter­stel­lung aus strah­len­dicht bedruck­tem Papier (Vgl. auch LOM / SDL 3D-Druck­ver­fah­ren)
  • Suche und Aus­wahl von geeig­ne­ten Kom­po­nen­ten in Zusam­men­ar­beit mit exter­nen Part­nern
  • Inte­gra­tion in eine auto­ma­ti­sierte Pro­duk­ti­ons­an­lage für Klein­se­rien
  • Kon­struk­ti­ons­ar­bei­ten und Sys­tem­steue­rung in Zusam­men­ar­beit mit unse­rem tech­ni­schen Infor­ma­ti­ker
  • Kon­zept­ent­wick­lung zur Qua­li­täts­si­che­rung und Vor­be­rei­tung der Zer­ti­fi­zie­rung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du hast ein abge­schlos­se­nes Mas­ter­stu­dium oder Pro­mo­tion in einem inge­nieurs­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en­gang
  • Du hast prak­ti­sche Erfah­rung in der Pro­duk­ti­ons- und Ver­fah­rens­tech­nik / Pro­zes­s­ent­wick­lung / Sys­tem­in­te­gra­tion / Qua­li­täts­si­che­rung
  • Vor­er­fah­run­gen im 3D-Druck / papier­ba­sier­ten Ver­fah­ren sowie in der Zer­ti­fi­zie­rung zum Medi­zin­pro­dukt sind vor­teil­haft, aber nicht zwin­gend
  • Du bist moti­viert und hast Spaß an der Arbeit in einem moti­vier­ten Team
  • Du bist krea­tiv und kom­mu­ni­zierst Deine Ideen
  • Du arbei­test struk­tu­riert und orga­ni­sierst Deine Auf­ga­ben

Un­ser An­ge­bot:

Du arbei­test in einem inter­dis­zi­pli­nä­ren, hoch­mo­ti­vier­ten Team in ange­neh­mer Atmo­sphäre an medi­zi­ni­scher Spit­zen­tech­no­lo­gie. Du arbei­test in einer ver­ant­wor­tungs­vol­len Posi­tion und bist Teil einer Aus­grün­dung aus der Wis­sen­schaft mit bereits bestehen­den umfang­rei­chen Vor­aus­set­zun­gen. Du erhältst ein ange­mes­se­nes Gehalt und arbei­test an einem bedeu­tungs­vol­len Thema mit her­vor­ra­gen­den Aus­sich­ten.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte schick eine form­lose Bewer­bung, ggf. Deine letz­ten Zeug­nisse und Dei­nen CV an jobs@thephantomx.com.