Blätter-Navigation

Of­fer 135 out of 352 from 14/02/20, 13:23

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät VI - Insti­tut für Bau­in­ge­nieur­we­sen / FG Bau­in­for­ma­tik

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

For­schung inner­halb eines DFG-Pro­jek­tes auf dem Gebiet com­pu­ta­tio­nal geo­me­try, ins­be­son­dere der Model­lie­rung von Poly­edern und der poly­edri­schen Raum­zer­le­gung für die digi­tale Model­lie­rung von Topo­lo­gie und Geo­me­trie; Mög­lich­keit zur Pro­mo­tion. Das Pro­jekt wird in Koope­ra­tion mit Frau Prof. D.Sc. Galish­ni­kova, Ph.D., Peop­les´Fri­endship Uni­ver­sity of Rus­sia, Mos­kau, durch­ge­führt. Das Pro­jekt­team besteht an jeder der bei­den betei­lig­ten Uni­ver­si­tä­ten aus einer/einem voll­zeit­be­schäf­tig­ten wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­ter*in und einem stu­den­ti­schen Beschäf­tig­ten mit einem Beschäf­ti­gungs­um­fang von 40 h/Monat. Die Spra­che im Pro­jekt ist Eng­lisch. Aus­ge­wählte Pro­jekt­tref­fen fin­den in Mos­kau statt.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) in den Inge­nier­wis­sen­schaf­ten, der Infor­ma­tik, der Mathe­ma­tik oder ver­wand­ter Fach­rich­tung
  • sehr gute Kennt­nisse in com­pu­ta­tio­nal geo­me­try
  • Erfah­run­gen in objet­kori­en­tier­ter Pro­gram­mie­rung, vor­zugs­weise Java oder C#
  • Fähig­keit, in einem Team zu arbei­ten, aus­ge­zeich­nete Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten und eine hohe Moti­va­tion, eigene Ideen in das Pro­jekt ein­zu­brin­gen
  • Kennt­nisse in vor­han­de­nen Model­lie­rungs­werk­zeu­gen aus dem Bau­we­sen und/oder ande­rer Inge­nieur­dis­zi­pli­nen sind erwünscht
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift wer­den erwar­tet

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakul­tät VI, Insti­tut für Bau­in­ge­nieur­we­sen, Prof. Dr. Huhnt, Sekr. TIB1-B8, Gus­tav-Meyer-Allee 25, 13355 Ber­lin oder per E-Mail (zusam­men­ge­fasst in einem PDF-Doku­ment) an wolfgang.huhnt@tu-berlin.de.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt.
Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.