Blätter-Navigation

Of­fer 104 out of 312 from 05/07/19, 15:11

logo

Uni­ver­si­tät Leip­zig - Päd­ago­gik im För­der­schwer­punkt Spra­che und Kom­mu­ni­ka­tion

Schwer­punkte unse­res Fach­be­reichs an der Uni­ver­si­tät Leip­zig lie­gen in For­schung und Lehre der sprach­heil­päd­ago­gi­schen Arbeit mit Kin­dern und Jugend­li­chen mit För­der­be­darf im Bereich Spra­che und Kom­mu­ni­ka­tion. Die von uns betreu­ten Stu­die­ren­den wer­den für eine Tätig­keit im sprach­heil­päd­ago­gi­schen Unter­richt, in der Sprach­the­ra­pie und in der Bera­tung im schu­li­schen Kon­text vor­be­rei­tet. Des­halb sind neben der Ver­mitt­lung allgmei­ner sprach­för­der­li­cher Kom­pe­ten­zen fun­dierte spe­zi­fi­sche Kennt­nisse für eine dif­fe­ren­zierte, auf den Ein­zel­fall bezo­gene Dia­gnos­tik, Bera­tung und The­ra­pie uner­läss­lich.

WHK (M.A.)

Vir­tual Rea­lity in der Son­der­päd­ago­gik

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ent­wick­lung, Erpro­bung und Eva­lu­ie­rung eines Trai­nings zur För­de­rung von Klas­sen­füh­rungs­kom­pe­ten­zen im son­der­päd­ago­gi­schen und inklu­si­ven Kon­text mit Hilfe einer vor­han­de­nen Vir­tual-Rea­lity-Umge­bung (Vir­tu­el­les Klas­sen­zim­mer)
  • Aus­ein­an­der­set­zung mit den tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen
  • Anlei­tung der Stu­die­ren­den im Vir­tual-Rea­lity-Trai­ning
  • Unter­stüt­zung bei der Pro­jekt­orga­ni­sa­tion
  • Mit­wir­kung an uni­ver­si­täts­in­ter­ner und -exter­ner Publi­ka­tion des Pro­jek­tes

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium
  • im Lehr­amt Son­der­päd­ago­gik bzw. För­der­schule vor­zugs­weise mit dem För­der­schwer­punkt Spra­che und Kom­mu­ni­ka­tion und För­der­schwer­punkt emo­tio­nal-soziale Ent­wick­lung bzw.
  • bei ent­spre­chen­der Pro­fi­lie­rung auch in ande­ren Stu­di­en­gän­gen mind. auf Mas­ter-/Staats­ex­amens-Niveau (z. B. Psy­cho­lo­gie, Bega­bungs­for­schung und Kom­pe­tenz­ent­wick­lung)
  • erwünscht sind Erfah­run­gen
  • im Anlei­ten von Grup­pen bzw. in der Unter­richts­pra­xis
  • in der Bera­tung (z.B. Kol­le­giale Bera­tung, Koope­ra­tive Bera­tung)
  • mit der Gestal­tung von hoch­schul­di­dak­ti­schen For­ma­ten und Metho­den
  • in der Pro­jekt­orga­ni­sa­tion