Blätter-Navigation

Of­fer 193 out of 332 from 08/05/19, 00:00

logo

RWTH Aachen - Medizintechnik

Der Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik gehört zur Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und war eine Stiftungsprofessur der Fa. Philips Research Europe GmbH, Aachen. Der Lehrstuhl ist ferner Teil des fakultätsübergreifenden Helmholtz-Instituts für Biomedizinische Technik. Hauptarbeitsgebiete: Automatisierungstechnik für die Medizin, physiologische Meßtechnik, tragbare Medizintechnik (Personal Health Care).
Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.medit.hia.rwth-aachen.de 

1 Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mitarbeit im Projekt HeVAD, Regelung und Automation von Herzunterstützungssystemen
  • Mitarbeit in der Lehre und bei der Selbstorganisation des Lehrstuhls (z. B. Netzwerk) 

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) der Elektrotechnik, Regelungstechnik, Mechatronik mit überdurchschnittlichem Abschluss
  • Interesse an der Medizintechnik
  • Sichere Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf zunächst 3 Jahre. Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung um weitere 2 Jahre.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www. rwth-aachen. de/dsgvo-information-bewerbung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Herr Dr.-Ing. Marian Walter
Tel.: +49 (0) 241-80 23210
Fax: +49 (0) 241-80 623211
E-Mail: walter@hia.rwth-aachen.de

oder
Herr Prof. Dr. med. Dr.-Ing. Steffen Leonhardt
Tel.: +49 (0) 241-80 23211
Fax: +49 (0) 241-80 623211
E-Mail: medit@hia.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.medit.hia.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.05.2019 an
Prof. Dr.-Ing. Dr. med. Steffen Leonhardt
Lehrstuhl für Medizinische Informationstechnik
RWTH Aachen, Pauwelsstr. 20, 52074 Aachen
(bitte nur schriftliche Bewerbungen per Post)