Blätter-Navigation

Of­fer 206 out of 344 from 03/04/19, 17:05

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät VI - Insti­tut für Archi­tek­tur / FG Gebäu­de­tech­nik und Ent­wer­fen

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - 50 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schule

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Mit­ar­beit im For­schungs­pro­jekt Hoch­schul­cam­pus Ber­lin Char­lot­ten­burg: 1. Umset­zungs­phase
Teil der Umset­zungs­phase sind Gebäude-Teil­sa­nie­run­gen. Dabei sol­len quar­tier­be­zo­gene Lösun­gen an den poten­ti­el­len Hüll­flä­chen im Cam­pus für eine opti­male Inte­gra­tion ins Netz ent­wi­ckelt, pla­ne­risch-stra­te­gi­sche Pro­zess­ab­läufe opti­miert und Moni­to­ring für Umset­zungs­maß­nah­men geplant wer­den.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter, Diplom oder Äqui­va­lent) im Bereich Archi­tek­tur mit den Schwer­punk­ten Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Nach­hal­tig­keit
  • Berufs­er­fah­rung außer­halb der Hoch­schule (LP nach HOAI 2-5)
  • sehr gute PC Kennt­nisse, Team- und Orga­ni­sa­ti­ons­fä­hig­keit
Wün­schens­wert:
  • Erfah­rung mit BIM, Gebäu­de­si­mu­la­tio­nen
  • Erfah­rung mit Denk­mal­schutz, Bau­recht, Ver­ga­be­recht
  • Deutsch­kennt­nisse auf mut­ter­sprach­li­chem Niveau, sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Fle­xi­bi­li­tät und Inter­esse an neuen Her­aus­for­de­run­gen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakultät VI, Institut für Architektur, FG Gebäudetechnik und Entwerfen, Prof. Claus Steffan, Sekr. A59, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein.