Blätter-Navigation

Of­fer 189 out of 284 from 02/10/18, 14:49

logo

UKA Umwelt­ge­rechte Kraft­an­la­gen GmbH & Co. KG

Die inha­ber­ge­führte Unter­neh­mens­gruppe UKA – Umwelt­ge­rechte Kraft­an­la­gen – ent­wi­ckelt und ver­wirk­licht mit ca. 500 Mit­ar­bei­tern bun­des­weit von der Stand­ort­si­che­rung über die Pla­nung und Erlan­gung der erfor­der­li­chen öffent­lich-recht­li­chen Geneh­mi­gun­gen bis hin zur kauf­män­ni­schen und tech­ni­schen Betriebs­füh­rung Vor­ha­ben zur Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gien, ins­be­son­dere der Wind­ener­gie.

Refe­rent/in Mer­ger & Acqui­si­ti­ons (M&A) / Ein­kauf

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von M&A Pro­jek­ten (Unter­neh­mens­käufe, -ver­käufe und sons­ti­gen Koope­ra­ti­ons­vor­ha­ben)
  • Sie wir­ken bei der Erstel­lung von Ver­trä­gen mit, beglei­ten Ver­trags­ver­hand­lun­gen und bil­den dabei das Bin­de­glied zwi­schen inter­nen sowie exter­nen Sta­ke­hol­dern.
  • Auf­set­zen von Bewer­tungs­mo­del­len
  • Orga­ni­sa­tion, Beglei­tung und Aus­wer­tung von finan­cial, mar­ket, tax und legal Due Dili­gence-Ver­fah­ren sowie Aus­wer­tung von Ange­bo­ten im Bie­ter­ver­fah­ren
  • Ein­kauf von Wind­ener­gie­an­la­gen und Solar­mo­du­len
  • Ein­ho­lung von Ange­bo­ten und Erar­bei­tung von Ent­schei­dungs­vor­la­gen
  • Beglei­tung von Ver­trags-, Preis- und Ter­min­ver­hand­lun­gen
  • Ver­trags­ma­nage­ment

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • kauf­män­ni­sches oder tech­ni­sches Stu­dium mit wech­sel­weise guten Betriebs­wirt­schafts- bzw. Tech­nik­grund­la­gen
  • Know-how in den Berei­chen Unter­neh­mens­be­wer­tung und Finan­cial Model­ling
  • juris­ti­sche Kennt­nisse sind von Vor­teil
  • Spaß an prag­ma­ti­schem, selbst­stän­di­gem und umset­zungs­ori­en­tier­tem Han­deln („hands-on“)
  • ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen, struk­tu­rierte Arbeits­weise, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke, Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und Team­fä­hig­keit
  • siche­rer Umgang mit MS Office, ins­be­son­dere Excel und Power­Point
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse

Vor­kennt­nisse und Berufs­er­fah­rung im Bereich der Ent­wick­lung von Pro­jek­ten zur Nut­zung rege­ne­ra­ti­ver Ener­gien, ins­be­son­dere der Wind­ener­gie, sind erwünscht, aber nicht Bedin­gung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sen­den Sie uns bitte Ihre aus­sa­ge­fä­hi­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Gehalts­vor­stel­lung und Angabe zum frü­hest­mög­li­chen Tätig­keits­be­ginn zu. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie sich auch elek­tro­nisch bewer­ben, vor­zugs­weise als PDF per E-Mail