Blätter-Navigation

Of­fer 262 out of 284 from 17/09/18, 17:54

logo

Medi­cal­Syn GmbH - Nie­der­las­sung Dres­den

Die Medi­cal­Syn GmbH ver­fügt über eine 10-jäh­rige Tra­di­tion in der Ent­wick­lung und im Betrieb von medi­zi­ni­schen Daten­ban­ken und Doku­men­ta­ti­ons­sys­te­men. Aktu­ell betreibt die Medi­cal­Syn für natio­nale und inter­na­tio­nale Kun­den IT-Sys­teme zur kli­ni­schen Doku­men­ta­tion in Kran­ken­häu­sern, Arzt­pra­xen und für kli­ni­sche Stu­dien. Dar­über hin­aus ist die Medi­cal­Syn in enger Koope­ra­tion mit dem Zen­trum für Kli­ni­sche Neu­ro­wis­sen­schaf­ten am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Dres­den betei­ligt an der tech­ni­schen Ent­wick­lung und Umset­zung wis­sen­schaft­lich fun­dier­ter neuer Ver­sor­gungs­mo­delle.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (w/m)
im Bereich IT / Ent­wick­lung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­wir­kung bei der Opti­mie­rung bestehen­der Soft­ware­lö­sun­gen und Ent­wick­lung neuer web­ba­sier­ter Doku­men­ta­ti­ons­sys­teme für die Medi­zin­bran­che
  • Unter­stüt­zung bei Erwei­te­run­gen des medi­zi­ni­schen Doku­men­ta­ti­ons­sys­tems MSDS3D in Bezug auf tech­ni­sche Opti­mie­run­gen und Anpas­sun­gen im Rah­men von Kun­den­wün­schen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Imma­tri­ku­lierte/r Stu­dent/in eines Hoch­schul­stu­di­ums der Infor­ma­tik, Medi­en­in­for­ma­tik oder einer art­ver­wand­ten Fach­rich­tung
  • Vor­han­dene Kennt­nisse im Bereich der Soft­ware­ent­wick­lung mit z. B. Micro­soft .Net, C#, REST­ful-Web Ser­vices, Java, Tom­cat und/oder rela­tio­na­len Daten­ban­ken
  • Prak­ti­sche Erfah­run­gen in den Berei­chen Angu­lar, Ent­ity-Frame­work, Hiber­nate oder dem Java Spring Frame­work sind von Vor­teil
  • Gute Fremd­spra­chen­kennt­nisse in Eng­lisch
  • Zuver­läs­sig­keit, Selbst­stän­dig­keit, Gewis­sen­haf­tig­keit und Team­geist
  • Initia­tive und Lern­be­reit­schaft

Un­ser An­ge­bot:

  • Eine finan­zi­ell attrak­tive, ver­ant­wor­tungs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einem locke­ren, kol­le­gia­len Umfeld
  • Mit­ar­beit an natio­na­len und inter­na­tio­na­len For­schungs­vor­ha­ben
  • Abwechs­lungs­rei­che und dyna­mi­sche Pro­jekte sowie reiz­volle Auf­ga­ben an der Schnitt­stelle zwi­schen Medi­zin und IT
  • Arbeit in einem jun­gen und inter­dis­zi­pli­nä­ren Team mit sehr guter Arbeits­at­mo­sphäre
  • Ein pro­fes­sio­nel­les Arbeits­um­feld

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Men­schen mit Behin­de­rung sind aus­drück­lich zur Bewer­bung auf­ge­for­dert. Die Medi­cal­Syn GmbH legt zudem Wert auf die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern.

Bei Inter­esse sen­den Sie bitte Ihre Bewer­bung mit Lebens­lauf und den gän­gi­gen Anla­gen sowie unter Angabe der Kenn­zif­fer MS-0918-B per E-Mail an:
career@medicalsyn.com