Blätter-Navigation

An­ge­bot 96 von 368 vom 12.02.2020, 15:19

logo

thys­sen­krupp Car­bon Com­pon­ents GmbH - Ent­wick­lung

Die thys­sen­krupp Car­bon Com­pon­ents GmbH betreibt in Kes­sels­dorf bei Dres­den eine CFK-Fer­ti­gungs­li­nie. Schwer­punkte bil­den dabei die Ent­wick­lung und Pro­duk­tion von Leicht­bau­kom­po­nen­ten im Auto­mo­bil­sek­tor, wie bei­spiels­weise ultra­leichte Faser­ver­bund­rä­der für Motor­rä­der und PKWs. In die­sem Umfeld ste­hen die Pro­zess­op­ti­mie­rung und –auto­ma­ti­sie­rung beson­ders im Fokus.

Prak­ti­kant im Bereich Ent­wick­lung (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Sie über­neh­men wäh­rend Ihres Prak­ti­kums ein klei­nes Pro­jekt in der Sie für die Kon­zep­tio­nie­rung, Kon­struk­tion, FEM-Simu­la­tion oder die Wirt­schaft­lich­keits­be­trach­tung ver­ant­wort­lich sind
  • Die Pla­nung, Durch­füh­rung und die Doku­men­ta­tion von neuen Ver­fah­ren oder Pro­zes­sen gehört eben­falls zu Ihrem Auf­ga­ben­be­reich
  • Sie beglei­ten die Inbe­trieb­nahme und Bedie­nung neuer Anla­gen und Maschi­nen mit
  • Sie über­neh­men Recher­chen zum Stand der Tech­nik sowie aktu­el­len The­men und tra­gen aktiv zur Aus­ar­bei­tung sowie Umset­zung neuer Ideen und Kon­zepte bei.
  • In enger Zusam­men­ar­beit mit dem Ent­wick­lungs­team unter­stüt­zen Sie aktu­elle Pro­jekte im Bereich der Car­bon­rä­der und neh­men an Messe- und Event­ver­an­stal­tun­gen teil.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie sind ein­ge­schrie­be­ner Stu­dent (m/w/divers) in tech­ni­schen Stu­di­en­gang, idea­ler­weise mit Schwer­punkt Maschi­nen­bau, Mecha­tro­nik oder Wirt­schafts­in­ge­nieurs­we­sen
  • Sie brin­gen erste Kennt­nisse auf dem Gebiet der Poly­mere, ins­be­son­dere der Faser­kunst­stoff­ver­bunde mit
  • Dar­über hin­aus zeich­nen Sie eine eigen­stän­dige, struk­tu­rierte und ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise aus.
  • Sie kön­nen idea­ler­weise Erfah­run­gen im Umgang mit CATIA, ANSYS und/oder ABAQUS vor­wei­sen
  • Flie­ßende Deutsch- und Eng­lisch-Kennt­nisse sowie ein siche­rer Umgang mit MS-Office run­den Ihr Anfor­de­rungs­pro­fil ab.

Un­ser An­ge­bot:

Für uns ist es selbst­ver­ständ­lich, Ihnen opti­male Rah­men­be­din­gun­gen zu bie­ten. Dazu gehö­ren unter ande­rem:
  • Fla­che Hier­ar­chien in einem inter­na­tio­na­lem Kon­zern
  • Sehr gute beruf­li­che Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten im Team, im Unter­neh­men und im Kon­zern
  • fami­li­en­freund­li­ches Arbeits­zeit­sys­tem
Kol­le­giale Zusam­men­ar­beit und Respekt im Umgang mit­ein­an­der – das fin­den Sie bei uns seit über 200 Jah­ren. Wenn Ihnen das genauso wich­tig ist wie uns, dann bewer­ben Sie sich jetzt!

Wir wert­schät­zen Viel­falt und begrü­ßen daher alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion/Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät.