Blätter-Navigation

An­ge­bot 349 von 380 vom 19.12.2019, 15:06

logo

Säch­si­sche Ener­gie­agen­tur - SAENA GmbH - Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Erneu­er­bare Ener­gien, Nach­hal­tig­keit

Die Säch­si­sche Ener­gie­agen­tur – SAENA GmbH ist das unab­hän­gige säch­si­sche Kom­pe­tenz- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum zum Thema Ener­gie mit Sitz in Dres­den. Über­ge­ord­ne­tes Ziel unse­rer Arbeit sind nach­hal­tige Bei­träge für den Kli­ma­schutz und die Scho­nung von Res­sour­cen zur Siche­rung der Lebens­grund­lage zukünf­ti­ger Gene­ra­tio­nen.

Werk­stu­dent/in im Bereich Effi­zi­ente Mobi­li­tät bei der Säch­si­schen Ener­gie­agen­tur – SAENA GmbH

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Säch­si­sche Ener­gie­agen­tur – SAENA GmbH ist das unab­hän­gige säch­si­sche Kom­pe­tenz- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum zum Thema Ener­gie mit Sitz in Dres­den. Über­ge­ord­ne­tes Ziel unse­rer Arbeit sind nach­hal­tige Bei­träge für den Kli­ma­schutz und die Scho­nung von Res­sour­cen zur Siche­rung der Lebens­grund­lage zukünf­ti­ger Genera­tio­nen. Die SAENA koor­di­niert im Auf­trag des Säch­si­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft, Arbeit und Ver­kehr die säch­si­schen Akti­vi­tä­ten im Bereich Elek­tro­mo­bi­li­tät und Intel­li­gente Ver­kehrs­sys­teme.

Im Geschäfts­be­reich „Effi­zi­ente Mobi­li­tät“ erwar­ten Sie fol­gende inter­es­sante Auf­ga­ben­schwer­punkte:
  • pro­jekt­be­zo­gene Mit­ar­beit in den The­men­be­rei­chen Elek­tro­mo­bi­li­tät und Intel­li­gente Ver­kehrs­sys­teme inkl. auto­ma­ti­sier­tes und ver­netz­tes Fah­ren
  • Unter­stüt­zung bei der Öffent­lich­keits­ar­beit (z.B. Inter­net­seite, Bro­schü­ren, Roll-Ups, Pres­se­mit­tei­lun­gen u.ä.)
  • Pflege von Daten­bank­an­wen­dun­gen
  • Mit­ar­beit bei der Orga­ni­sa­tion, Gestal­tung und Durch­füh­rung von Work­shops und Ver­an­stal­tun­gen
  • admi­nis­tra­tive Unter­stüt­zung von Pro­jekt­lei­tung und Mit­ar­bei­tern

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Zur Unter­stüt­zung unse­res Teams suchen wir ab sofort eine/n Werk­stu­den­ten/in aus den Berei­chen der Inge­nieur-, Ver­kehrs- und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Medien- und Event­ma­nage­ment, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Medi­en­wis­sen­schaf­ten oder ver­gleich­ba­rer Fach­rich­tun­gen. Die Dauer der Tätig­keit sollte min­des­tens 6 Monate betra­gen. Die wöchent­li­che Arbeits­zeit umfasst max. 20 Std., i.d.R. jedoch 10-15 Std./Woche.

Un­ser An­ge­bot:

Kon­di­tio­nen und Ver­gü­tung kön­nen im per­sön­li­chen Gespräch abge­stimmt wer­den.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie Ihre Bewer­bung bis spä­tes­tens 06.02.2020 mit Ihren voll­stän­di­gen Unter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse, ggf. Beur­tei­lun­gen) in einer PDF-Datei zusam­men­ge­fasst per E-Mail an karriere@saena.de. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu den Auf­ga­ben­schwer­punk­ten der SAENA erhal­ten Sie unter www.saena.de und www.effiziente-mobilitaet-sachsen.de. Für inhalt­li­che Rück­fra­gen ste­hen Ihnen Frau Luise Wun­der­ling (0351 4910-3194) und Herr Björn Wag­ner (0351 4910-3169) gern zur Ver­fü­gung.