Blätter-Navigation

An­ge­bot 68 von 339 vom 11.11.2019, 00:00

logo

RWTH Aachen - LS Operations Management

Zur Ver­stär­kung unse­res Teams suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine/n Wis­sen­schaft­li­che/n Mit­ar­bei­ter/in im The­men­feld "Nach­hal­tige Wert­schöp­fungs­netz­werke". In einem jun­gen, hoch moti­vier­ten Team erwar­ten Sie span­nende Tätig­kei­ten aus den Berei­chen For­schung und Lehre. Inter­dis­zi­pli­näre Koope­ra­tion im Rah­men von For­schungs­pro­jek­ten an der Schnitt­stelle von Wirt­schafts- und Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten, Ein­satz von Metho­den aus den Berei­chen Ope­ra­ti­ons Rese­arch, Mathe­ma­ti­sche Opti­mie­rung und Künst­li­che Intel­li­genz.
Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie auf unse­ren Web­sei­ten unter https://www.om.rwth-aachen.de

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Aktive Mit­ar­beit im von der DFG geför­der­ten Exzel­lenz­clus­ter "The Fuel Sci­ence Cen­ter"
  • Ent­wick­lung und Imple­men­tie­rung von mathe­ma­ti­schen Metho­den zur prä­skrip­ti­ven Ana­lyse kom­ple­xer glo­ba­ler Wert­schöp­fungs­netz­werke
  • Kom­mu­ni­ka­tion der Ergeb­nisse auf inter­na­tio­na­len Kon­fe­ren­zen
  • Anfer­ti­gung wis­sen­schaft­li­cher Publi­ka­tio­nen für hoch­ran­gige Jour­nals
  • Unter­stüt­zung in der Lehre und bei der Betreu­ung von Abschluss­ar­bei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ihr Hoch­schul­stu­dium (Mas­ter oder ver­gleich­bar) der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, (Wirt­schafts-) Infor­ma­tik oder der (Wirt­schafts-) Mathe­ma­tik haben sie mit sehr gutem Erfolg absol­viert.
  • Im Rah­men Ihres Stu­di­ums haben Sie Kennt­nisse in den Berei­chen Pro­duk­tion, Logis­tik und Sup­ply Chain Manage­ment erlangt.
  • Sie besit­zen pro­funde Kennt­nisse im Bereich Ope­ra­ti­ons Rese­arch, sowohl in der Ent­wick­lung mathe­ma­ti­scher Modelle, als auch in der Lösung die­ser mit­tels Stan­dard­sol­ver (Gurobi, CPLEX oder Xpress) und der Imple­men­tie­rung von Lösungs­ver­fah­ren.
  • Sie besit­zen umfas­sende Kennt­nisse in einer höhe­ren Pro­gram­mier­spra­che.
  • Sie kön­nen sich für kom­plexe mathe­ma­ti­sche Zusam­men­hänge begeis­tern und Ihre Arbeits­weise zeich­net sich durch sehr gute ana­ly­ti­sche und kon­zep­tio­nelle Fähig­kei­ten aus.
  • Ein hohes Maß an Moti­va­tion und Leis­tungs­be­reit­schaft zeich­net Ihre Arbeits­weise aus. Eigen­stän­dig arbei­ten Sie ebenso gut wie im Team.
  • Sehr gute Deutsch und Eng­lisch­kennt­nisse sowie ein siche­res Auf­tre­ten mit aus­ge­präg­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten run­den ihr Pro­fil ab.

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung von mindestens 1 Jahr ist vorgesehen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit TV-L 13.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www. rwth-aachen. de/dsgvo-information-bewerbung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Herr Dr. Tristan Becker
Tel.: +49 (0) 241 80 23835
E-Mail: tristan.becker@om.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.om.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.11.2019 an
RWTH Aachen University
Lehrstuhl für Operations Management
Prof. Dr. Grit Walther
Kackertstr. 7
52072 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an tristan.becker@om.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.