Blätter-Navigation

An­ge­bot 285 von 363 vom 21.10.2019, 11:35

logo

Insti­tut für Radio­lo­gie - Cha­rité Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin - Phan­tomX

Phan­tomX aus dem Insti­tut für Radio­lo­gie der Cha­rité am Cam­pus Mitte ent­wi­ckelt rea­lis­ti­sche und pati­en­ten­spe­zi­fi­sche Phan­tome für die Bild­ge­bung in der Radio­lo­gie mit­tels eige­ner 3D-Druck­ver­fah­ren. Ein wich­ti­ges Anwen­dungs­ge­biet ist in der Eva­lua­tion und Opti­mie­rung von Dosis und Bild­qua­li­tät in der Com­pu­ter­to­mo­gra­phie. Als Stu­dent/in bei Phan­tomX ent­wi­ckelst Du im Rah­men Dei­ner Mas­ter­ar­beit und/oder Pro­mo­tion Soft­ware, die auto­ma­ti­siert Mus­ter von Phan­to­men in radio­lo­gi­schen Auf­nah­men (CT, Rönt­gen) erkennt. Ziel der Soft­ware ist eine zuver­läs­sige Ana­lyse von Bild­qua­li­tät, d.h. inwie­fern die Qua­li­tät der radio­lo­gi­schen Auf­nah­men die Erken­nung der Mus­ter erlaubt. Deine Arbei­ten bauen auf Vor­ar­bei­ten und vor­lie­gen­den Bench­mark­da­ten auf. Dir ste­hen Radio­lo­gen, Pro­gram­mie­rer und Medi­zin­phy­si­ker mit aus­führ­li­cher Erfah­rung in dei­nem The­men­ge­biet als Ansprech­part­ner unmit­tel­bar zur Ver­fü­gung. Wir suchen eine moti­vierte, team­fä­hige Per­son mit Freude an inno­va­ti­ver Arbeit.

Mas­ter­ar­beit und/oder Pro­mo­tion - auto­ma­ti­sche Detek­tion in radio­lo­gi­schen Bild­da­ten (m/w)

Ber­lin
Phan­tomX – Pati­en­ten­phan­tome für die Radio­lo­gie und Strah­len­the­ra­pie
www.thephantomx.com

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Du ver­wen­dest und tes­test eta­blierte Tech­no­lo­gien (model obser­ver) zur Erken­nung von Mus­tern in CT-Bil­dern
  • Du ver­wen­dest Deep lear­ning und trai­nierst Net­werke zur Mus­ter­er­ken­nung und baust dabei auf unse­ren Erfah­run­gen in einem ähn­li­chen Pro­jekt auf
  • Du ver­gleichst die Per­for­mance mit Radio­lo­gen und opti­mierst die Soft­ware

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du hast ein abge­schlos­se­nes Mas­ter­stu­dium oder Pro­mo­tion in Infor­ma­tik / (Medi­zin)phy­sik oder einem natur­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en­gang
  • Du hast Erfah­rung in der Pro­gram­mie­rung mit Python
  • Du hast ein gutes mathe­ma­ti­sches Ver­ständ­nis und Inter­esse an ange­wand­ter Strah­len­phy­sik
  • Du hast Inter­esse an Deep lear­ning, Vor­er­fah­run­gen insb. mit Ten­sor­Flow und Keras sind vor­teil­haft
  • Vor­er­fah­run­gen mit Monte Carlo Simu­la­tio­nen (insb. MC-GPU) sind von Vor­teil, aber keine Vor­aus­set­zung
  • Du bist krea­tiv und kom­mu­ni­zierst Deine Ideen, arbei­test struk­tu­riert und orga­ni­sierst Deine Auf­ga­ben

Un­ser An­ge­bot:

Du arbei­test in einem moti­vier­ten Team in ange­neh­mer Atmo­sphäre an medi­zi­ni­scher Spit­zen­tech­no­lo­gie. Du hast die Mög­lich­keit, Deine Ideen schnell und unkom­pli­ziert zu ver­wirk­li­chen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte schick Deine Bewer­bung inkl. CV an jobs@thephantomx.com.