Blätter-Navigation

An­ge­bot 321 von 351 vom 18.10.2019, 14:32

logo

DRE­WAG - Stadt­werke Dres­den GmbH - Ener­gie­wirt­schaft

Die DRE­WAG - Stadt­werke Dres­den GmbH ver­sorgt rund 300.000 Kun­den mit Strom, Gas, Fern­wärme und Trink­was­ser. In Dres­den ver­wur­zelt, enga­gie­ren sich die Mit­ar­bei­ter/-innen vor Ort für eine sichere und nach­hal­tige Ener­gie­ver­sor­gung der Lan­des­haupt­stadt. Dabei bleibt die Wert­schöp­fung in der Region. Der Groß­teil des Stro­mes, der Fern­wärme und des Trink­was­sers wird selbst pro­du­ziert. Kun­den­nähe und maß­ge­schnei­derte Ener­gie­dienst­leis­tun­gen gehö­ren ebenso zu den Stär­ken der DRE­WAG wie eine umwelt­freund­li­che Ener­gie­er­zeu­gung. Als Arbeit­ge­ber und Aus­bil­der ist sie zudem wich­ti­ger Job­mo­tor für Dres­den und Umge­bung.

Trai­nee Wirt­schafts­in­for­ma­tik (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit beim Erstel­len und Umset­zen von IT-Kon­zep­ten im Immo­bi­li­en­ma­nage­ment
  • Ana­ly­sie­ren und Visua­li­sie­ren von Immo­bi­li­en­pro­zes­sen
  • Unter­stüt­zen bei der Ein­füh­rung und Wei­ter­ent­wick­lung von BIM (Buil­ding Infor­ma­tion Mode­ling)
  • Digi­ta­li­sie­ren von Bestands­im­mo­bi­lien und Doku­men­ta­tio­nen
  • Abbil­den von Immo­bi­li­en­pro­zes­sen im SAP-Umfeld
  • Erstel­len von Prä­sen­ta­tio­nen, Expo­sees und Doku­men­ta­tio­nen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes Stu­dium in der Fach­rich­tung Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Infor­ma­tik oder gleich­wer­tige Qua­li­fi­ka­tion
  • Kennt­nisse im Umgang mit aktu­el­len SAP-Sys­te­men erfor­der­lich
  • Erfah­rung mit Autoren­soft­ware wie z. B. Auto­CAD oder Revit ist wün­schens­wert

Ihr Pro­fil wird abge­run­det durch:

  • kom­mu­ni­ka­tive und orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten
  • Freude an kon­struk­ti­ver Team­ar­beit
  • PKW-Füh­rer­schein

Un­ser An­ge­bot:

  • 24-mona­ti­ges, inten­si­ves Ein­stiegs­pro­gramm mit viel­sei­ti­gen Ein­bli­cken in den Bereich Lie­gen­schaf­ten
  • Mit­wir­ken bei abwechs­lungs­rei­chen sowie ver­ant­wor­tungs­vol­len Arbeits­auf­ga­ben in fach­be­zo­ge­nen Pro­jek­ten sowie schritt­wei­ses
  • Über­neh­men von Ver­ant­wor­tung
  • attrak­tive sowie dau­er­hafte Per­spek­tive für Ihre beruf­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung
  • leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung gemäß Tarif­ver­trag sowie viel­fäl­tige betrieb­li­che Zusatz­leis­tun­gen (u. a. Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote, Job-Ticket, Mit­tags­ver­sor­gung)