Blätter-Navigation

An­ge­bot 214 von 368 vom 02.10.2019, 13:10

logo

Han­no­ver Rück SE - Rück­ver­si­che­rung

Han­no­ver Rück - als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Risi­ken ande­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wi­ckeln gemein­sam neue Pro­dukte. Welt­weit tra­gen rund 3.200 Exper­ten aus unter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Lei­den­schaft für ihren Beruf dazu bei, unsere her­aus­ra­gende Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit anders arbei­ten, sind wir eine der pro­fi­ta­bels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt.

Mathe­ma­ti­ker (m/w/d)

für die Pro­zess­au­to­ma­ti­sie­rung im Mor­ta­li­täts- und Mor­bi­di­täts­ge­schäft

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Stei­gen Sie unbe­fris­tet in Voll­zeit in unse­ren Fach­be­reich der Per­so­nen-Rück­ver­si­che­rung am Stand­ort Han­no­ver ein als Mathe­ma­ti­ker (m/w/d) für Mor­ta­li­täts­ge­schäft. Im Rah­men Ihrer Tätig­keit unter­stüt­zen Sie die Fach­be­rei­che der Per­so­nen-Rück­ver­si­che­rung und die inter­na­tio­na­len Stand­orte mit Ihren Markt- und Erfah­rungs­ana­ly­sen.
  • Markt- und Erfah­rungs­ana­ly­sen neuer Mög­lich­kei­ten im Mor­ta­li­täts­ge­schäft
  • Ver­bes­se­rung und Auto­ma­ti­sie­rung von Tools zur Erfah­rungs­ana­lyse von Mor­bi­di­tät und Sterb­lich­keit
  • Unter­stüt­zung der Fach­be­rei­che bei der Rück­ver­si­che­rung bio­me­tri­scher Risi­ken, auch im Rah­men von Schu­lun­gen
  • Aktua­ri­elle Unter­stüt­zung bei Pro­dukt­ent­wick­lun­gen für neue Märkte
  • Mit­ar­beit in Pro­jek­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Mas­ter-Stu­dium der Mathe­ma­tik
  • Erste Berufs­er­fah­rung in der Lebens­erst- oder Lebens­rück­ver­si­che­rung
  • Inter­esse an der Aktuar­aus­bil­dung (DAV)
  • Erfah­rung in der Ana­lyse von Ver­si­che­rungs­da­ten
  • Öko­no­mi­sches Grund­wis­sen
  • Deutsch und Eng­lisch auf ver­hand­lungs­si­che­rem Niveau (min­des­tens C1)
  • Pro­gram­mier­kennt­nisse, z.B. in R oder Python

Per­sön­lich über­zeu­gen Sie durch Ihre aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen und einen team­ori­en­tier­ten Arbeits­stil. Wenn Sie auch bereit sind, gele­gent­lich zu rei­sen, sind Sie bei uns genau rich­tig!

Un­ser An­ge­bot:

Atmo­sphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.
Leis­tung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen.
Per­spek­tive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn auch Sie mit Sicher­heit anders arbei­ten möch­ten, star­ten Sie mit uns Ihre Kar­riere. Bewer­ben Sie sich dafür ein­fach unter Angabe der Kenn­zif­fer 50032869 über das Bewer­ber-Por­tal jobs.han­no­ver-rueck.de der Han­no­ver Rück-Gruppe.