Blätter-Navigation

An­ge­bot 337 von 380 vom 24.09.2019, 00:00

Sca­le­tech GmbH

Wir sind ein am Mas­sa­chu­setts Insti­tute of Tech­no­logy (MIT) gegrün­de­tes Startup mit dem Ziel, das füh­rende Unter­neh­men zur Ska­lie­rung von Clean­tech (Ener­gie- und Was­ser­tech­no­lo­gien) in Ent­wick­lungs- und Schwel­len­län­dern (LDCs) zu wer­den. Dafür nut­zen wir das inter­na­tio­nal ein­zig­ar­tige ‚Design for Scale‘ Kon­zept (Design des Pro­dukts für Ska­lie­rung in bestimmte LDC-Ziel­märkte); sowie ein dar­auf basie­ren­des IT-Pro­dukt. Unsere Exper­tise basiert auf meh­re­ren Jahr­zehn­ten Erfah­rung der Unter­neh­mens­grün­der im Bereich der Anwen­dung von Clean­tech in LDCs.

Inno­va­ti­ons­as­sis­tenz im Bereich Clean­tech Inno­va­tion (MIT-Startup, Aus­gru­en­dung Pots­dam)

Inno­va­ti­ons­as­sis­tenz (geschlechts­neu­tral) im Bereich Clean­tech Inno­va­tion:
(Wirt­schafts-)Inge­nieur(in); Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler(in) mit fun­dier­ten Umwelt­kennt­nis­sen; Umwelt­wis­sen­schaft­ler(in); (Indus­trie-)Desi­gner(in) o. ä.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie suchen eine inno­va­tive Tätig­keit mit Her­aus­for­de­run­gen, bei der Eigen­ver­ant­wor­tung und Selbst­stän­dig­keit Raum zur eige­nen Ent­fal­tung bie­ten? Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Ter­min eine/-n Inno­va­ti­ons­as­sis­ten­ten/innen im Bereich Clean­tech Inno­va­tion - Voll­zeit, Teil­zeit mög­lich -

Unser Ansatz basiert auf dem Kon­zept 'Design for Scale' des MIT, und wird in Zusam­men­ar­beit mit der ent­spre­chen­den Fakul­tät dort auf­ge­baut ( https://d-lab.mit.edu/education/classes/design-scale )

Ihre Auf­ga­ben:
  • Sie ent­wi­ckeln ein pro­fes­sio­nel­les Pro­dukt-Ange­bot, gemein­sam mit dem Grün­der von Clean­tech in einem spe­zia­li­sier­ten Labor für den Ein­satz in Ent­wick­lungs- und Schwel­len­län­dern.
  • Sie arbei­ten an der Ent­wick­lung eines IT-Pro­dukts mit, das bei der Durch­füh­rung und Ver­mark­tung die­ses Ansat­zes hilft.
  • Sie füh­ren struk­tu­rierte, ana­ly­ti­sche Markt­for­schung durch
  • Sie brin­gen Ihre Ideen zur Unter­neh­mens­ent­wick­lung ein, inklu­sive Erschlie­ßung neuer Märkte und neuer Tech­no­lo­gie­ty­pen.
  • Sie kon­zi­pie­ren und ent­wer­fen Schu­lungs­ma­te­ria­lien

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

(Wirt­schafts-)Inge­nieur(in); Wirt­schafts­wis­sen­schaft­ler(in) mit fun­dier­ten Umwelt­kennt­nis­sen; Umwelt­wis­sen­schaft­ler(in); (Indus­trie-)Desi­gner(in) o. ä.

Un­ser An­ge­bot:

  • Hohe Lern­ef­fekte u.a. durch inno­va­tive Auf­ga­ben in Zusam­men­ar­beit mit einer der füh­ren­den glo­ba­len Tech­no­lo­gie- und Inno­va­ti­ons­in­sti­tu­tio­nen, dem MIT
  • Viel eige­ner Ges­tal­tungs­spiel­raum
  • Gele­gen­heit zu Arbeit mit hoch­ka­rä­ti­gen inter­na­tio­na­len Kun­den (bis­her Welt­bank, Google), …
  • Mög­lich­keit fle­xi­bler Arbeits­zei­ten und teil­weise home office

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Sie Inter­esse an die­ser Posi­tion haben, bit­ten wir Sie, Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Lebens­lauf und optio­na­les Anschrei­ben) unter Angabe Ihres mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lun­gen an die E-Mail georg.caspary@sloan.mit.edu ein­zu­rei­chen.

Unsere Web­seite befin­det sich momen­tan im Auf­bau. Gerne schi­cken wir Ihnen mehr Infor­ma­tio­nen zu unse­rem Unter­neh­men zu.