Blätter-Navigation

An­ge­bot 113 von 318 vom 05.07.2019, 14:03

logo

WKP Pla­nungs­büro für Bau­we­sen GmbH,VBI - Bau­we­sen

WKP Pla­nungs­büro für Bau­we­sen GmbH, VBI ist ein Inge­nieur­büro für Bau­we­sen mit Haupt­sitz in Dres­den, einer Zweig­nie­der­las­sung in Ber­lin und einem Part­ner­büro in Ham­burg.
Einer unse­rer Tätig­keits­schwer­punkte ist der sta­tisch-kon­struk­tive Inge­nieur­bau. Wir bear­bei­ten die Pla­nung von Brü­cken und ande­ren Ver­kehrs­bau­wer­ken in allen Leis­tungs­pha­sen der HOAI. Durch die jahr­zehn­te­lange Erfah­rung bie­ten wir Kom­pe­tenz und Fle­xi­bi­li­tät auf allen Gebie­ten.

Bau­in­ge­nieur (m/w/d)

für den kon­struk­ti­ven Inge­nieur­bau

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie bear­bei­ten nach der Ein­ar­bei­tung inner­halb eines Pla­nungs­teams als Pro­jekt­in­ge­nieur selbst­stän­dig Teil­auf­ga­ben eines Gesamt­pro­jek­tes und sind per­spek­ti­visch als Pro­jekt­lei­ter für die Gesamt­ab­wick­lung eines Pro­jek­tes ver­ant­wort­lich (Leis­tungs­pha­sen 1 bis 7 der HOAI). Des Wei­te­ren ist die Koor­di­nie­rung mit Betei­lig­ten, die Kos­ten­pla­nung, die Ange­bots­aus­wer­tung und die Mit­wir­kung bei der Bau­über­wa­chung und Bau­ober­lei­tung, Bestand­teil Ihres Tätig­keits­be­rei­ches.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­ner Stu­di­en­gang im Bau­in­ge­nieur­we­sen
  • vor­teil­haft wären erste Erfah­run­gen auf dem Gebiet des kon­struk­ti­ven Inge­nieur­baus
(Objekt- und Trag­werks­pla­nung in allen Leis­tungs­pha­sen der HOAI) – z. B. durch Prak­tika
  • ana­ly­ti­sche und sys­te­ma­ti­sche Arbeits­weise
  • Kennt­nisse der ein­schlä­gi­gen Vor­schrif­ten und Nor­men­werke
  • Erfah­run­gen mit gän­gi­gen Sta­tik- und CAD-Pro­gram­men
  • hohe Moti­va­tion, Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

  • anspruchs­volle und inter­es­sante Pla­nungs­auf­ga­ben
  • einen attrak­ti­ven Arbeits­platz in einem jun­gen, enga­gier­ten Team
  • eine lang­fris­tige beruf­li­che Per­spek­tive
  • Mög­lich­kei­ten einer fach­be­zo­ge­nen Wei­ter­bil­dung
  • ein unbe­fris­te­tes Arbeits­ver­hält­nis
  • eine leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung
  • als Absol­vent die Mög­lich­keit einer inten­si­ven Ein­ar­bei­tung