Blätter-Navigation

An­ge­bot 229 von 316 vom 28.05.2019, 11:31

logo

Han­nah-Arendt-Insti­tut für Tota­li­ta­ris­mus­for­schung an der TU Dres­den - Biblio­thek

Die Biblio­thek des Han­nah-Arendt-Insti­tuts ist eine zeit­ge­schicht­li­che Spe­zi­al­bi­blio­thek. Vor­ran­gig wer­den die Infor­ma­ti­ons­be­dürf­nisse der Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen des Hau­ses bedient, sie
steht aber auch Stu­die­ren­den und ande­ren Inter­es­sier­ten ab dem 18. Lebens­jahr als Prä­senz­bi­blio­thek zur wis­sen­schaft­li­chen Nut­zung zur Ver­fü­gung. Der Bestand in Frei­hand­auf­stel­lung umfasst der­zeit ca. 52.000 Bände. Auf ein umfang­rei­ches Ange­bot an Fach­zeit­schrif­ten, Tages­zei­tun­gen und Daten­ban­ken kann gleich­falls zuge­grif­fen wer­den. Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: https://hait.tu-dresden.de/ext/bibliothek/

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft gesucht

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im tech­nisch-orga­ni­sa­to­ri­schen Bereich

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Biblio­theks­auf­sicht, Pres­se­dienst erstel­len, Ein­stel­len und Ord­nen von Medien, diverse Dienst­gänge; dies wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten der Biblio­thek (9-16 Uhr); die Arbeits­zeit sollte fle­xi­bel gelegt sein, vor­nehm­lich auf den Nach­mit­tag

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

sehr gute Com­pu­ter­kennt­nisse, für wei­tere Arbeits­auf­ga­ben erfolgt eine Ein­ar­bei­tung

Un­ser An­ge­bot:

SHK-Ver­gü­tung von € 9,87/h. Die Arbeit fin­det statt in einer inter­es­san­ten geschichts­wis­sen­schaft­li­chen Spe­zi­al­bi­blio­thek.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Die Stelle ist vor­erst für 3 Monate zu beset­zen mit der Option zur Ver­län­ge­rung.