Blätter-Navigation

An­ge­bot 266 von 316 vom 22.05.2019, 15:58

logo

Career Ser­vice der TU Dres­den

Der Career Ser­vice der TU Dres­den ist die zen­trale Schnitt­stelle zwi­schen Wis­sen­schaft und Pra­xis. Wir för­dern die Ver­net­zung des aka­de­mi­schen Nach­wuch­ses der TU Dres­den mit Unter­neh­men und qua­li­fi­zie­ren Stu­die­rende in Schlüs­sel­kom­pe­tenz­work­shops. Dar­über hin­aus orga­ni­sie­ren wir Kar­rie­ree­vents (Bran­chen­treff, Pra­xis­tage etc.), bera­ten Stu­die­rende zum Berufs­ein­stieg und Unter­neh­men zu ihrem Hoch­schul­mar­ke­ting.

stud. Hilfs­kraft (10 h/Woche) Unter­neh­mens­ko­ope­ra­tio­nen

Du bist auf der Suche nach einer abwechs­lungs­rei­chen Tätig­keit, die sich fle­xi­bel in dei­nen Uni­all­tag inte­grie­ren lässt und die dir Ein­bli­cke in die Arbeit des Career Ser­vice ermög­licht? Ganz neben­bei bes­serst du dein monat­li­ches Ein­kom­men auf und sam­melst wert­volle Pra­xis­er­fah­run­gen!
Im Sach­ge­biet Career Ser­vice wird für die Unter­neh­mens­ko­ope­ra­tio­nen zum 01.07.2019 eine
stud. Hilfs­kraft (10 h/Woche) vor­erst bis zum 31.12.2019 mit der Option der Ver­län­ge­rung ein/e Stu­dent/in gesucht.
Du pflegst Unter­neh­mens­kon­takte und erwei­terst dabei dein eige­nes Kar­riere-Netz­werk.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • wiss. Hilfs­tä­tig­kei­ten, wie die Mit­ar­beit bei der Kon­zep­tion (z. B. fach­rich­tungs­spe­zi­fi­sche Bran­chen- und Arbeits­markt­ana­ly­sen, Recher­che­tä­tig­kei­ten)
  • Pla­nung und Eva­lua­tion der Kar­rie­ree­vents und wei­te­rer Koope­ra­ti­ons­for­mate für Arbeit­ge­ber;
  • Unter­stüt­zung des Career Ser­vice bei der Erar­bei­tung aus­ge­wähl­ter Mar­ke­ting­in­stru­mente und deren Umset­zung, u.a. bei der Netz­werk­ar­beit an der TU Dres­den
  • wei­tere Tätig­kei­ten im Rah­men der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion wie Kon­takt­re­cher­che, Pflege der Kon­takte zu Unter­neh­men und Doku­men­ta­tion.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • imma­tri­ku­lierte/r Stu­dent/in an einer Hoch­schule, vor­zugs­weise natur- oder inge­nieur­wiss. Stu­di­en­gang mit wirt­schafts­wiss. Grund­kennt­nis­sen und Inter­esse
  • eigen­stän­dige, struk­tu­rierte, sorg­fäl­tige Arbeits­weise;
  • hohes Dienst­leis­tungs­be­wusst­sein,
  • kom­mu­ni­ka­tive Kom­pe­tenz und Begeis­te­rung für die pro­fes­sio­nelle Betreu­ung von Unter­neh­mens­kon­tak­ten;
  • Freude an der Pla­nung, Orga­ni­sa­tion und Umset­zung von For­ma­ten, die Stu­die­rende und Arbeit­ge­ber mit­ein­an­der ver­net­zen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen sen­den Sie bitte bis zum 11.06.2019 (es gilt der Post­stem­pel der ZPS der TU Dres­den) bevor­zugt über das Secure Mail Por­tal der TU Dres­den https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Doku­ment an: katharina.maier@tu-dresden.de bzw. TU Dres­den, Dezer­nat Stu­dium und Wei­ter­bil­dung, Sach­ge­biet Career Ser­vice, Frau Katha­rina Maier, Helm­holtz­str. 10, 01069 Dres­den. Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen wer­den nicht zurück­ge­sandt, bitte rei­chen Sie nur Kopien ein. Vor­stel­lungs­kos­ten wer­den nicht über­nom­men.