Blätter-Navigation

An­ge­bot 152 von 250 vom 04.12.2018, 15:11

logo

SafeLane Glo­bal GmbH

Die SafeLane Glo­bal GmbH gehört im Bereich der Kampf­mit­tel­räu­mung zu den füh­ren­den Unter­neh­men in Deutsch­land. Unser Dienst­leis­tungs­spek­trum reicht von der Rea­li­sie­rung anspruchs­vol­ler inge­nieur­tech­ni­scher Pro­jekte bis hin zur Durch­füh­rung gewerb­li­cher Spren­gun­gen. Unser Know-how, bewährte Tech­no­lo­gien und funk­ti­ons­er­probte Tech­nik gewähr­leis­ten eine ver­läss­li­che Kom­plett­leis­tung von der Bera­tung bis hin zur Rea­li­sie­rung und ein hohes Maß an Kun­den­zu­frie­den­heit.

Stell­ver­tre­ten­der Pro­jekt­lei­ter (m/w)

Zur Unter­stüt­zung unse­res Teams suchen wir zur SOFOR­TI­GEN Beset­zung eine/n stel­le­ver­tre­tende/n Pro­jekt­lei­ter/in (m/w). Ihr Ein­satz­ort ist Lud­wigs­felde, mit tätig­keit­be­zo­ge­nen Rei­sen zu den Pro­jekt­stand­or­ten. Berufs­er­fah­rung ist nicht erfor­der­lich!

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Als stell­ver­tre­ten­der Pro­jekt­lei­ter unter­stüt­zen Sie den Pro­jekt­lei­ter bei fol­gen­den Auf­ga­ben:
  • Lei­tung und Bear­bei­tung von Räums­tel­len
  • Betreu­ung des Ihm zuge­ord­ne­ten Mark­tes und Kun­den­krei­ses von der Ange­bots­vor­be­rei­tung und -erstel­lung, Auf­trags­ver­ga­be­ver­hand­lung und Füh­rung bis hin zur Erstel­lung der Arbeits­pläne für die Durch­füh­rung und End­ab­rech­nung
  • Sicher­stel­lung der Durch­füh­rung aller Kun­den­auf­träge, ori­en­tiert an Arbeits­si­cher­heit, Qua­li­tät in der Arbeits­aus­füh­rung, feh­ler­freier Doku­men­ta­tion bei Ein­hal­tung der Leis­tungs­vor­ga­ben
  • fach­li­che und dis­zi­pli­na­ri­sche Füh­rung der ihm unter­stell­ten Räums­tel­len­lei­ter und Räum­trupps und ste­hen die­sen bera­tend zur Seite

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Berufs­er­fah­rung ist nicht erfor­der­lich
  • aka­de­mi­scher Abschluss (Bache­lor/Mas­ter) in einem für die Kampf­mit­tel­räu­mung rele­van­ten Bereich (Geo­wis­sen­schaf­ten, Geo­phy­sik, Bau­in­ge­nieur­we­sen, BWL, etc.) oder alter­na­tiv Aus­bil­dung zum Polier
  • die Bereit­schaft zur Ein­ar­bei­tung in die fach­spe­zi­fi­schen Auf­ga­ben und zum inter­dis­zi­pli­nä­ren Arbei­ten in ver­schie­de­nen Pro­jek­ten deutsch­land­weit
  • gefes­tigte Per­sön­lich­keit mit der Bereit­schaft sich in Bau­stel­len­teams zu inte­grie­ren, orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten und Durch­set­zungs­ver­mö­gen
  • markt­wirt­schaft­li­che Grund­kennt­nisse
  • idea­ler­weise gute Kennt­nisse der VOB und der ein­schlä­gi­gen gesetz­li­chen Bestim­mun­gen im Arbeits­schutz
  • Füh­rer­schein der Klasse B
  • sehr gute EDV-Kennt­nisse in MS-Office

Un­ser An­ge­bot:

  • wir bie­ten Ihnen ver­ant­wor­tungs­volle und her­aus­for­dernde Auf­ga­ben mit viel Gestal­tungs- und Hand­lungs­spiel­raum sowie fla­che Hier­ar­chien, kurze Ent­schei­dungs­wege und den Anspruch an hohe Pro­fes­sio­na­li­tät. Als mit­tel­stän­disch geführ­tes Unter­neh­men wer­den bei uns Pro­fes­sio­na­li­tät, Team­ar­beit und Kol­le­gia­li­tät groß­ge­schrie­ben
  • arbeit­ge­ber­fi­nan­zierte Wei­ter- und Fort­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit im Innen- und Außen­dienst in einem dyna­mi­schen Berufs­feld mit viel­fäl­ti­gen Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten
  • unbe­fris­te­ter Arbeits­ver­trag als Ange­stell­ter
  • leis­tungs­ori­en­tierte Ver­gü­tung