Blätter-Navigation

An­ge­bot 186 von 246 vom 28.11.2018, 10:46

logo

Uni­ver­si­tät Leip­zig - dghd19

Wir orga­ni­sie­ren die dghd19-Tagung an der Uni­ver­si­tät Leip­zig

SHK / WHK für dghd19

stud. Hilfs­kräfte für Tagung im März 2019

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit im Tagungs­büro
  • vor­be­rei­tende Arbei­ten (Tagungs­map­pen packen, Namens­schil­der dru­cken)
  • (tech­ni­sche) Betreu­ung der Refe­rent_innen und Tagungs­räume
  • sons­tige orga­ni­sa­to­ri­sche Auf­ga­ben am Tagungs­ort

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • aktu­elle Imma­tri­ku­la­tion an einer Hoch­schule
  • Ser­vice­af­fi­ni­tät, idea­ler­weise erste Tagungs­er­fah­rung
  • freund­li­ches, auf­ge­schlos­se­nes Wesen, Stress­re­sis­tenz
  • grund­le­gende tech­ni­sche Fähig­kei­ten (Bedie­nung von Prä­sen­ta­ti­ons­mit­teln wie Bea­mer, Mikro­fone
usw.)
  • gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Orga­ni­sa­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ta­lent (stil­si­chere münd­li­che und schrift­li­che Kom­mu­ni­ka­tion)
  • Kennt­nis des Cam­pus Augus­tus­platz der UL von Vor­teil
  • Inter­esse an Hoch­schul­lehre

Un­ser An­ge­bot:

Wir sind ein klei­nes Orga­ni­sa­ti­ons­team und orga­ni­sie­ren die Jah­res­ta­gung der Deut­schen Gesell­schaft für Hoch­schuld­i­dak­tik an der Uni­ver­si­tät Leip­zig. Dazu suchen wir 10 moti­vierte Hilfs­kräfte für den eigent­li­chen Tagungs­zeit­raum bzw. für einige klei­nere Vor- und Nach­ar­bei­ten (bei­spiels­weise das Packen der Tagungs­map­pen). Die genaue Stun­den­an­zahl des Ver­tra­ges ergibt sich aus dem genauen Ein­satz­zeit­raum, hier suchen wir nach einem schö­nen Mix aus Stu­die­ren­den, die bereits vorab unter­stüt­zen, sowie Stu­die­ren­den, die nur im Tagungs­zeit­raum zur Ver­fü­gung ste­hen.

Ver­gü­tet wird nach sächs. Tarif, d.h. 9,87 Eur als SHK, 11,49 Eur als WHK (Vor­aus­set­zung: abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium). Die Tagung fin­det statt vom 4. bis 8. März, der Ver­trag würde aber vom 1. März bis 31. April lau­fen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Rück­fra­gen gerne per Mail an jennifer.hahn@dghd19.de