Blätter-Navigation

An­ge­bot 157 von 292 vom 31.10.2018, 00:00

logo

RWTH Aachen - Physico-Chemical Fundamentals of Combustion

Die Arbeitsgruppe "Physico-Chemical Fundamentals of Combustion (PCFC)" unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. K. Alexander Heufer beschäftigt sich mit der Erforschung und Lehre der grundlegenden Verbrennungschemie und Diagnostik von Verbrennungsprozessen.
Ziel ist es, die zugrundeliegenden Reaktionsmechanismen der Verbrennungsprozesse konventioneller und neuartiger Kraftstoffe zu verstehen, um saubere und effiziente Verbrennungsprozesse entwickeln zu können.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Im Rahmen des FSC Clusters ist die Forschungsgruppe PCFC an verschiedenen Projekten beteiligt, die die Verbrennungseigenschaften der neuartigen Brennstoff-kandidaten charakterisieren. Experimente zum Zündverhalten in Stoßwellen- und Schnellverdichtungs-maschinen werden durch fortschrittliche Messmethoden wie Laserabsorptionsspektroskopie, schnelle Probennahme und Hochgeschwindigkeitsschlierenvisualisierung ergänzt. Kinetische Modellierung in Verbindung mit quanten-mechanischen Berechnungen ermöglicht ein tiefes Verständnis des zugrundeliegenden Reaktionsnetzwerks. Ihre Aufgabe wird es sein, in einem internationalen und interdisziplinären Team mit den zuvor beschriebenen Zielen zu arbeiten. 

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Inter­esse an der Ver­bren­nungs­che­mie
  • Fähig­keit zum eigen­stän­di­gen Arbei­ten aber auch zum Team­work
  • Flie­ßend in Eng­lisch
  • Abge­schlos­se­ner Mas­ter oder equi­va­lent im Inge­nieurs­be­reich oder der Che­mie.

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum 01.01.2019 zu besetzen und befristet auf 1 Jahr..Eine Verlängerung um mindestens 2 Jahre wird angestrebt.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Herr Prof. Dr.-Ing. K.A. Heufer
Tel.: +49 (0) 241 95370
E-Mail: heufer@pcfc.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.pcfc.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.11.2018 an
Physico-Chemical Fundamentals of Combustion
RWTH Aachen University
Schinkelstr. 8
52062 Aachen