Blätter-Navigation

An­ge­bot 218 von 284 vom 27.09.2018, 15:43

logo

Boh­len & Doyen GmbH

Boh­len & Doyen ist als leis­tungs­star­ker und zuver­läs­si­ger Part­ner der Ener­gie­wirt­schaft bekannt. Mit ca. 900 Mit­ar­bei­tern sor­gen wir in den Berei­chen Bau, Ser­vice sowie Indus­trie- und Anla­gen­bau dafür, dass im deut­schen Lei­tungs­netz alles rund läuft. Dank unse­rer enga­gier­ten Mit­ar­bei­ter/innen sind wir ganz vorne mit dabei, wenn es darum geht kun­den­spe­zi­fi­sche Auf­ga­ben mit inno­va­ti­ven Pro­jek­t­an­sät­zen zu lösen.

(Jung-)Bau­lei­ter (m/w)

no­ch of­fen

Bereich Con­struc­tion - Abtei­lung Pipe­line- und Umwelt­tech­nik, Stand­ort Anger­münde

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion sowie Steue­rung der Groß­bau­stelle EUGAL
  • Durch­füh­rung des Bau­stel­len­con­trol­lings
  • Ver­ant­wor­tung der Pro­jekt­do­ku­men­ta­tion
  • Pla­nung von Per­so­nal, Mate­rial und Gerä­ten in enger Zusam­men­ar­beit mit einem Ober­bau­lei­ter (m/w)
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit Ver­tre­tern von Auf­trag­ge­bern, Nach­un­ter­neh­mern etc.
  • Auf­bau eines engen Nach­un­ter­neh­mer­ma­nage­ments
  • Auf­stel­lung und Ver­hand­lung von Nach­trä­gen
  • Pro­jek­tie­rung, Vor­be­rei­tung und Über­wa­chung der Bau­aus­füh­rung
  • Bei Bedarf Ver­wal­tung der Ver­fah­rens­prü­fung sowie der Schweiß­zeug­nisse
  • Erstel­lung von pro­jekt­spe­zi­fi­schen Schweiß­vor­schrif­ten
  • Über­wa­chung der Schweiß­tech­ni­ken

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bringst ein abge­schlos­se­nes Stu­dium, vor­zugs­weise im Bau­in­ge­nieur­we­sen, sowie erste Berufs­er­fah­rung im Bau- bzw. Pro­jekt­ge­schäft mit
  • Die Zusatz­qua­li­fi­ka­tion zum Schweiß­fach­in­ge­nieur/in (IWE) ist wün­schens­wert
  • Gute Kennt­nisse in iTWO, SAP sowie MS Pro­jekt sind von Vor­teil
  • Deine Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke, Orga­ni­sa­ti­ons­ge­schick sowie Hands-On-Men­ta­li­tät zeich­net Dich aus
  • Dein aus­ge­präg­tes tech­ni­sches Ver­ständ­nis sowie Deine eigen­stän­dige und struk­tu­rierte Arbeits­weise run­den Dein Pro­fil ab

Un­ser An­ge­bot:

  • Unbe­fris­tete Fest­an­stel­lung bei wach­sen­der Auf­trags­lage
  • Attrak­ti­ves Ver­gü­tungs­mo­dell nach unse­rem Haus­ta­rif
  • Zuzah­lung im Rah­men der betrieb­li­chen Alters­vor­sorge
  • Ange­bot indi­vi­du­el­ler Per­so­nal­ent­wick­lungs­maß­nah­men, inklu­sive der För­de­rung von Trai­nings on oder off the job
  • Fle­xi­bles Arbeits­zeit­mo­dell mit Ver­trau­ens­ar­beits­zeit
  • Inte­gra­tion in eine kol­le­giale Team­struk­tur, die sich durch fla­che Hier­ar­chien und Gestal­tungs­spiel­räume aus­zeich­net
  • 30 Tage Erho­lungs­ur­laub, zusätz­li­ches Urlaubs- und Weih­nachts­geld
  • Fir­men­fit­ness­pro­gramm „Fit mit BoDo“

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sende Deine Bewer­bung, bevor­zugt als E-Mail im PDF-For­mat (max. 5 MB), unter Angabe Dei­nes frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins, Dei­ner Gehalts­vor­stel­lung sowie der Kenn­zif­fer (0071-17TUD) an:

BOH­LEN & DOYEN GMBH
Per­so­nal­ab­tei­lung
Haupt­straße 248
26639 Wies­moor
Tel.: 04944 301 132 (Frau Wiebke Ennen)
bewerbung@bohlen-doyen.com