Blätter-Navigation

An­ge­bot 264 von 280 vom 11.09.2018, 16:15

logo

BUK Manage­ment GmbH - Beauty- und Life­sty­le­bran­che

Brock­man­nund­Kno­ed­ler ist eine orga­nisch gewach­sene Unter­neh­mens­gruppe, wel­che Beauty, Busi­ness, Life­style und Design in sich ver­eint und zu Deutsch­lands füh­ren­den Fri­seur­un­ter­neh­men zählt. Unter­neh­mens­in­halt ist die welt­weite Eta­blie­rung des nach­hal­tigs­ten Dienst­leis­tungs­kon­zep­tes in der Fri­seur­bran­che. Brock­man­nund­Kno­ed­ler ist eine Ent­wick­lungs­platt­form für Men­schen, die indi­vi­du­el­les Wachs­tum und die ste­tige Erhal­tung einer hohen Qua­li­tät als Ziel haben.

Reise- und Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion, Kun­den­ver­wal­tung

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Für unse­ren Stand­ort der Brock­man­nund­Kno­ed­lerA­ca­demy in Dres­den suchen wir flei­ßige Stu­den­tIn­nen die uns kon­ti­nu­ier­lich und lang­fris­tig bei fol­gen­den Tätig­kei­ten tat­kräf­tig unter­stüt­zen:

  • Rei­se­or­ga­ni­sa­tion, Assis­tenz Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment
  • Daten­pflege, sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen
  • Semi­nar- und Kun­den­ver­wal­tung mit CRM Sys­te­men
  • Vor­be­rei­tung der Semi­nar­räum­lich­kei­ten und der Schu­lungs­un­ter­la­gen
  • Kun­den­emp­fang und Ser­vice am Gast

Wir bie­ten einen span­nen­den, ver­ant­wor­tungs­vol­len Neben­job mit inter­na­tio­na­ler Kun­den­kom­mu­ni­ka­tion und einem abwechs­lungs­rei­chen Auf­ga­ben­feld. Bei ent­spre­chen­der Eige­nung und Ent­wick­lung ist eine spä­tere Über­nahme in ein fes­tes Arbeits­ver­hält­nis mög­lich.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sichere Beherr­schung aller gän­gi­gen Office-Pro­gramme, sehr gute Kom­mu­ni­ka­tion auf Deutsch und Eng­lisch, inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten einen span­nen­den, ver­ant­wor­tungs­vol­len Neben­job mit inter­na­tio­na­ler Kun­den­kom­mu­ni­ka­tion und einem abwechs­lungs­rei­chen Auf­ga­ben­feld. Bei ent­spre­chen­der Eige­nung und Ent­wick­lung ist eine spä­tere Über­nahme in ein fes­tes Arbeits­ver­hält­nis mög­lich.