Blätter-Navigation

An­ge­bot 292 von 347 vom 18.07.2018, 11:45

logo

Bri­don Inter­na­tio­nal GmbH - Metall­bran­che (Draht­seil­tech­nik)

Die Bri­don-Beka­ert Gruppe mit 18 Fer­ti­gungs­stand­or­ten welt­weit, ist einer der Markt­füh­rer in der Pro­duk­tion von Spe­zi­al­draht­sei­len und bedient natio­nale und inter­na­tio­nale Märkte.

Junior Tech­ni­cal Mana­ger (m/w)

no­ch of­fen

Auf­grund des stei­gen­den Wachs­tums der Bri­don Inter­na­tio­nal GmbH, suchen wir zum
nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen Junior Tech­ni­cal Mana­ger (m/w) in Fest­an­stel­lung.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Pla­nung und Berech­nung von Kun­den­an­fra­gen/- Auf­trä­gen nach tech­ni­schen Vor­ga­ben im Pla­nungs­sys­tem des Geschäfts­be­reichs Seil­bau
  • Schritt für Schritt in die grö­ßere Ver­ant­wor­tung und sys­te­ma­ti­sche Wei­ter­ent­wick­lung on-the-Job
  • Beglei­tung zur Durch­füh­rung von neuen Tech­no­lo­gien und deren Umset­zung
  • Vor­be­rei­tung der Ver­suchs­durch­füh­rung
  • Berech­nun­gen von Sei­len
  • Über­prü­fung von Pro­duk­ten auf Durch­führ­bar­keit
  • Über­wa­chung und Opti­mie­rung von Fer­ti­gungs­ab­läu­fen
  • Berech­nung und Fest­le­gung der tech­ni­schen Aus­rüs­tung für Maschi­ne­ne­quip­ment
  • Über­wa­chung der tech­ni­schen Aus­wir­kun­gen im Fer­ti­gungs­ab­lauf
  • Erstel­lung und Opti­mie­rung von Stan­dar­d­ar­beits­ver­fah­ren
  • Kun­den­sup­port in Zusam­men­ar­beit mit den ande­ren Fach­ab­tei­lun­gen
  • Pro­dukt- und Seil­de­sign

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abschluss zum/zur Inge­nieur/in oder Tech­ni­ker/in oder Indus­trie­meis­ter/in
  • sehr gute mathe­ma­ti­sche Kennt­nisse
  • Vor­kennt­nisse wün­schens­wert
  • wiss­be­gie­rig, neu­gie­rig, selb­stän­dige und struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • stark darin Lösun­gen und geeig­nete Maß­nah­men bei Abwei­chun­gen vom Stan­dard zu fin­den
  • gro­ßes Inter­esse für die Mate­rie
  • gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift, Rei­se­be­reit­schaft

Un­ser An­ge­bot:

Sie erwar­tet eine Auf­gabe mit viel Eigen­ver­ant­wor­tung mit der Mög­lich­keit akti­ver Mit­ge­stal­tung und
Per­spek­ti­ven.
Wenn Sie sich für eine her­aus­for­dernde Auf­gabe inter­es­sie­ren, sen­den Sie bitte Ihre
Bewer­bungs­un­ter­la­gen inkl. Lebens­lauf mit Angabe Ihres mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Ihrer
Gehalts­vor­stel­lung per Mail an die nach­ste­hende Adresse.