Blätter-Navigation

An­ge­bot 275 von 313 vom 28.05.2018, 08:38

logo

Säch­si­sche Land­sied­lung GmbH

Die Säch­si­sche Land­sied­lung GmbH ist das gemein­nüt­zige Sied­lungs­un­ter­neh­men des Frei­staa­tes Sach­sen. Ihre Auf­gabe ist die Ent­wick­lung einer zukunfts­fä­hi­gen Agrar­struk­tur und des länd­li­chen Rau­mes.

Pro­jekt­sach­be­ar­bei­ter* Regio­nal­ent­wick­lung/ Regio­nal­ma­nage­ment
* m/w/d

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen enga­gier­ten und inter­es­sier­ten Mit­ar­bei­ter mit Schwer­punkt­set­zung Regio­nal­ent­wick­lung/Regio­nal­ma­nage­ment - vor­erst befris­tet bis Ende 2019.

Schwer­punkte Ihres Auf­ga­ben­be­rei­ches unter direk­ter Lei­tung des Abtei­lungs­lei­ters sind vor allem die Betreu­ung des Regio­nal­ma­nage­ments unse­res Unter­neh­mens für LEA­DER-Regio­nen sowie die Bear­bei­tung infor­mel­ler Pla­nun­gen und Kon­zepte, z.B. Orts­ent­wick­lungs­kon­zepte. Sie wer­den bei Bedarf auch in ande­ren Arbeits­be­rei­chen ein­ge­setzt, z.B. in der Öffent­lich­keits­ar­beit oder im Flä­chen­ma­nage­ment.

Den geüb­ten Umgang mit ArcGIS und dem MS Office-Paket sowie PKW-Füh­rer­schein Klasse B set­zen wir vor­aus.

Wir erwar­ten selbst­stän­di­ges und team­ori­en­tier­tes Arbei­ten sowie siche­res und freund­li­ches Auf­tre­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes Stu­dium, ein­schlä­gige Kennt­nisse und Erfah­run­gen mit Schwer­punkt Regio­nal­ent­wick­lung/Regio­nal­ma­nage­ment
  • Kennt­nisse zum LEA­DER-Pro­gramm sind von Vor­teil
  • Erfah­run­gen im Bereich Pro­jekt­ma­nage­ment
  • hohe Leis­tungs­be­reit­schaft und Eigen­mo­ti­va­tion
  • Fähig­keit zum krea­ti­ven, kon­zep­tio­nel­len Den­ken und Arbei­ten
  • Fle­xi­bi­li­tät beim Ein­satz in ande­ren Arbeits­be­rei­chen unse­res Unter­neh­mens
  • star­kes Durch­set­zungs­ver­mö­gen und Ver­hand­lungs­ge­schick

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen eine inter­es­sante, ver­ant­wor­tungs­volle und abwechs­lungs­rei­che Auf­gabe vor­zugs­weise in Voll­zeit, ggf. auch in Teil­zeit mit min­des­tens 30,0 Std./Woche. Arbeits­ort ist unsere Zen­trale in Mei­ßen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bis zum 30.06.2018 mit Angabe Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und des mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an unsere Post­an­schrift oder an info@sls-sachsen.de. Bitte beach­ten Sie, dass keine ver­schlüs­selte elek­tro­ni­sche Über­sen­dung Ihrer Bewer­bungs­un­ter­la­gen erfol­gen kann.