Blätter-Navigation

An­ge­bot 79 von 246 vom 16.05.2018, 09:25

logo

Rhode & Schwarz INRA­DIOS GmbH

Rohde & Schwarz zählt dank sei­nes umfas­sen­den Know-hows sowie der Inno­va­ti­ons­kraft und des außer­or­dent­li­chen Enga­ge­ments sei­ner Mit­ar­bei­ter/innen zu den welt­weit aner­kann­ten Tech­no­lo­gie- und Markt­füh­rern im Bereich der draht­lo­sen Kom­mu­ni­ka­tion. Wir ent­wi­ckeln zukunfts­wei­sende Pro­dukte für viele Wachs­tums­märkte wie z. B. Mobil­te­le­fo­nie, Funk­tech­nik oder digi­ta­les Fern­se­hen und sind in über 70 Län­dern der Welt aktiv. Wir schät­zen Per­sön­lich­kei­ten, die den glei­chen Anspruch haben wie wir: Zu den Bes­ten zu gehö­ren.

Die Rohde & Schwarz INRA­DIOS GmbH bie­tet als eine Toch­ter des Rohde & Schwarz-Kon­zerns Hard- und Soft­ware­lö­sun­gen rund um das Satel­li­ten­mo­ni­to­ring an und ergänzt somit unser Geschäfts­feld Moni­to­ring and Net­work Tes­ting. Neben Sys­tem­be­ra­tung lie­gen Arbeits­schwer­punkte in den Berei­chen Algo­rith­mik und Signal­ver­ar­bei­tung.

Ver­stär­ken Sie unsere Toch­ter­ge­sell­schaft INRA­DIOS in Dres­den (Deutsch­land) zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt als

Prak­ti­kant (m/w) im Bereich Firm­ware

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Adap­ta­tion/Admi­nis­tra­tion von Linux Ker­nels
  • Imple­men­tie­rung von Algo­rith­men in C/C++ (Con­trol­ler Code, digi­tale Signal­ver­ar­bei­tung, FEC)
  • Imple­men­tie­rung von Gerä­te­funk­tion zur Web-Fern­steue­rung (Web-GUI Inter­fa­c­ing)
  • Zusam­men­ar­beit mit ande­ren Ent­wick­lungs­be­rei­chen und dem Pro­dukt­ma­nage­ment
  • Unter­stüt­zung bei der Wei­ter­ent­wick­lung von Soft­ware­kon­zep­ten und -archi­tek­tu­ren

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium der Infor­ma­tik oder Nach­rich­ten­tech­nik
  • Fun­dierte Kennt­nisse auf dem Gebiet der Micro Con­trol­ler und Embed­ded Sys­tems
  • Erfah­run­gen mit GIT und auto­ma­ti­schen Build Sys­te­men (z.B. Jenk­ins)
  • Kennt­nisse typi­scher Schnitt­stel­len (UART, I2C, SPI)
  • Erfah­rung im Bereich Embed­ded Sys­tems mit star­kem Fokus auf draht­lose Funk­kom­mu­ni­ka­tion
  • Grund­kennt­nisse der GUI Pro­gram­mie­rung sowie Java sind von Vor­teil
  • Enga­gierte, aktive und team­ori­en­tierte Denk- und Arbeits­weise
  • Flie­ßende Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift