Blätter-Navigation

An­ge­bot 123 von 249 vom 10.04.2018, 08:05

logo

BASF - Recruit­ing Ser­vices

Wir sind das füh­rende Che­mie­un­ter­neh­men der Welt, weil wir intel­li­gente Lösun­gen bie­ten - für unsere Kun­den und für eine nach­hal­tige Zukunft. Dazu ver­net­zen und för­dern wir Men­schen mit den unter­schied­lichs­ten Talen­ten - welt­weit. Das eröff­net Ihnen viel­fäl­tige Ent­wick­lungs­chan­cen. Bei uns zählt Ihre Leis­tung ebenso wie Ihre Per­sön­lich­keit, unab­hän­gig von Alter, Her­kunft, Geschlecht, sexu­el­ler Iden­ti­tät, Behin­de­rung oder Welt­an­schau­ung. So wer­den aus Chan­cen Kar­rie­ren. Bei BASF.

Lud­wigs­ha­fen ist der welt­weit größte Stand­ort und Sitz der Kon­zern­zen­trale. Das Herz der BASF liegt gleich­zei­tig im Her­zen der euro­päi­schen Metro­pol­re­gion Rhein-Neckar. Hier erwar­tet Sie beruf­lich sowie in Ihrer Frei­zeit ein attrak­ti­ves Umfeld.

Mehr über die BASF SE erfah­ren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Prak­ti­kant Digi­ta­li­sie­rung / Indus­trie 4.0 (m/w)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Unser inter­dis­zi­pli­nä­res Team Digi­ta­li­sie­rung treibt die digi­tale Trans­for­ma­tio­nen eines unse­rer größ­ten Pro­duk­ti­ons­stand­orte voran. Wir set­zen moderne Metho­den aus ange­wand­ter Mathe­ma­tik, Data Sci­ence, Infor­ma­tik und Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik ein - ins­be­son­dere maschi­nel­les Ler­nen (machine learning), Big Data Ana­lytics, Data Mining sowie modell­ba­sierte Simu­la­tion und Opti­mie­rung.
  • Sie ent­wi­ckeln inno­va­tive digi­tale Lösun­gen gemein­sam mit Exper­tin­nen und Exper­ten ver­schie­dens­ter Fach­rich­tun­gen.
  • Dabei arbei­ten Sie in Pro­jek­ten mit den Betrie­ben vor Ort sowie inter­nen und exter­nen Part­nern zusam­men, u.a. für Pro­duk­tion, Ver- und Ent­sor­gung sowie Logis­tik.
  • Die Schwer­punkte Ihrer Arbeit hän­gen nach Abspra­che von Ihren Inter­es­sen und Fähig­kei­ten ab: Bei­spiels­weise Opti­mie­rung ver­fah­rens­tech­ni­scher Pro­zesse, Pro­gnose der Kraft­werk­aus­las­tung oder andere Echt­zeit-Vor­her­sa­gen (soft sen­sors).
  • Wei­tere mög­li­che The­men sind Zustands­über­wa­chung (con­di­tion moni­to­ring) von Pro­zes­sen und Kom­po­nen­ten, vor­aus­schau­ende Instand­hal­tung (pre­dic­tive main­ten­ance), Assis­tenz- und Exper­ten­sys­teme sowie Opti­mie­rung von Lie­fer- und Wert­schöp­fungs­ket­ten.
  • Je nach Bedarf ist eine mög­li­che Bache­lor- bzw. Mas­ter­ar­beit im Anschluss an das Prak­ti­kum denk­bar.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Wir suchen Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten, die Spaß an der Arbeit mit Daten und mathe­ma­ti­schen/sta­tis­ti­schen Model­len haben und Erfah­run­gen in die­sen Berei­chen mit­brin­gen.
  • Sie haben über­durch­schnitt­li­che Stu­di­en­leis­tun­gen oder einen Bache­lor in ange­wand­ter Mathe­ma­tik, Sta­tis­tik, Natur­wis­sen­schaf­ten, Infor­ma­tik, Inge­nieur­we­sen oder Ähn­li­chem.
  • Sie brin­gen pro­funde Kennt­nisse in min­des­tens einer Pro­gram­mier­spra­che z.B. R, Python, MAT­LAB, VBA, Java, Java­Script oder C/C++ mit.
  • Sie sind am digi­ta­len Puls der Zeit und arbei­ten sich gerne und eigen­ver­ant­wort­lich in neue The­men ein.
  • Mit Ihrer auf­ge­schlos­se­nen und begeis­te­rungs­fä­hi­gen Art brin­gen Sie sich im Team ein und kom­mu­ni­zie­ren auf Deutsch und Eng­lisch.

Un­ser An­ge­bot:

Sie sind vom ers­ten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns stei­gen Sie in anspruchs­volle Arbeits­ge­biete ein und über­neh­men span­nende Auf­ga­ben und nach Mög­lich­keit Teil­pro­jekte in einem inter­dis­zi­pli­nä­ren Arbeits­um­feld. Ergän­zend bie­ten die BASF Stand­orte unter­schied­li­che Mög­lich­kei­ten wie Füh­run­gen oder Work­shops an, um BASF näher ken­nen zu ler­nen. So gewin­nen Sie viel­fäl­tige Ein­bli­cke und Erfah­run­gen bei dem größ­ten Che­mie­un­ter­neh­men welt­weit.

Infor­ma­tio­nen zu Prak­tika: www.basf.com/praktikum

Werden Sie Teil des bes­ten Teams mit einem Netz­werk von mehr als 110.000
Mit­ar­bei­tern welt­weit. Ent­de­cken Sie Ihre Kar­riere bei BASF auf
on.basf.com/mei­ne­kar­riere.