Blätter-Navigation

An­ge­bot 221 von 249 vom 20.03.2018, 14:25

logo

sat. Kern­tech­nik GmbH

Die sat. Kern­tech­nik GmbH ist als Teil der sat. Gruppe ein erfolg­rei­ches, mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men, das im inter­na­tio­na­len Raum tätig ist und sei­nen Sitz in Worms hat. Wir erbrin­gen seit 1998 ein brei­tes Spek­trum an Leis­tun­gen in den Berei­chen: Strah­len­schutz, Rück­bau von Kern­kraft­wer­ken, Demon­tage und Dekon­ta­mi­na­tion von kern­tech­ni­schen Anla­gen, Waste Manage­ment, sowie welt­wei­ter Indus­trie­ser­vice. Sie erwar­tet das her­aus­for­dernde Umfeld eines Unter­neh­mens, wel­ches in einem zukunfts­träch­ti­gen Markt­seg­ment tätig ist und fla­che Struk­tu­ren bie­tet.

Natur­wis­sen­schaft­ler / Inge­nieur (m/w)

Ein­satz im Raum Karls­ruhe

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Bear­bei­tung von Pro­jek­ten im Bereich der nuklea­ren Ent­sor­gung / End­la­ger­do­ku­men­ta­tion
  • Über­nahme und Prü­fung von Betriebs­da­ten aus der Kon­di­tio­nie­rung der Abfall­ge­binde
  • Über­prü­fung der end- und zwi­schen­zu­la­gern­den Abfall­ge­binde auf End- bzw. Zwi­schen­la­ger­fä­hig­keit
  • Zusam­men­stel­lung von Gesamt­do­ku­men­ta­tio­nen
  • Zusam­men­ar­beit mit Sach­ver­stän­di­gen und Behör­den­ver­tre­tern

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie haben Ihr Stu­dium der Ener­gie- und Umwelt­tech­nik / Phy­sik / Kern­phy­sik/ nuklea­ren Ent­sor­gung / Abfall­wirt­schaft oder ein ver­gleich­ba­res Stu­dium erfolg­reich abge­schlos­sen
  • Sie ver­fü­gen über Kennt­nisse im Bereich der Doku­men­ta­tion / End­la­ger­do­ku­men­ta­tion und wün­schens­wer­ter Weise im Bereich der Abfall­kon­di­tio­nie­rung
  • Sie beherr­schen den Umgang mit den gän­gi­gen MS-Office Modu­len
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit zeich­nen Sie aus

Un­ser An­ge­bot:

  • Adäqua­tes Gehalts­pa­ket
  • Mög­lich­keit sich kon­ti­nu­ier­lich fach­lich und per­sön­lich wei­ter­zu­ent­wi­ckeln
  • Teil­nahme an attrak­ti­ven und abwechs­lungs­rei­chen Pro­jek­ten mit hohem Lern­po­ten­tial
  • Regel­mä­ßige Feed­back­ge­sprä­che hin­sicht­lich Ihrer Her­aus­for­de­run­gen und Per­spek­ti­ven in unse­rem
Unter­neh­men
  • Offe­ner Umgang im Team
  • Indi­vi­du­elle Fort­bil­dun­gen und Trai­nings
  • Unbe­fris­te­ten Arbeits­ver­trag und lang­fris­tige Per­spek­tive
  • Betrieb­li­che, arbeit­ge­ber­fi­nan­zierte Alters­vor­sorge

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Sie sich durch die­ses Stel­len­pro­fil ange­spro­chen füh­len, freuen wir uns auf die Zusen­dung Ihrer voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Angabe des frühst­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung an: bewerbungen-kerntechnik@sat-europe.com oder die unten ange­führte Adresse.

Bei Fra­gen ste­hen Ihnen unsere Kol­le­gin­nen Frau Nata­lie Jonas und Frau Janine Ambos gerne zur Ver­fü­gung: Tel. 06241 / 8603-16.

sat. Kern­tech­nik GmbH
Van­gio­nen­str. 15
67547 Worms
Deutsch­land