Blätter-Navigation

An­ge­bot 57 von 250 vom 13.02.2018, 14:55

logo

Insti­tut für Zoo­lo­gie

Die Stif­tung Tier­ärzt­li­che Hoch­schule Han­no­ver (TiHo) steht für lang­jäh­rige Kom­pe­tenz in der Vete­ri­när­me­di­zin. Sie ist eine bedeu­tende wis­sen­schaft­li­che Insti­tu­tion, die moderne Wis­sen­schaft mit uni­ver­si­tä­rer Tra­di­tion ver­bin­det.

Wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter/in

Infor­ma­tik

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir suchen zur Bear­bei­tung von Teil­pro­jek­ten im Rah­men des inter­dis­zi­pli­nä­ren DFG-pro­jekts::“Towards the evo­lu­tio­nary roots of vocal fle­xi­bi­lity in pri­mate com­mu­ni­ca­tion: dyna­mics of vocal pro­duc­tion deve­lop­ment and vocal mecha­nics in a basal non­hu­man pri­mate” einen wis­sen­schaft­li­che/n Mit­ar­bei­ter/in. Kern­auf­gabe ist es Maschi­nen­lern­an­sätze, inkl. neu­ra­ler Netz­werk­an­sätze, wei­ter zu ent­wi­ckeln und dazu ein­zu­set­zen, die vokale Fle­xi­bi­li­tät und die vokale Ent­wick­lung eines nicht­men­sch­li­chen Pri­ma­ten auto­ma­ti­siert zu mes­sen und Regeln zu extra­hie­ren, die der Dyna­mik die­ses Pro­zes­ses zu Grunde lie­gen. Arbeits­plätze sind: Insti­tut für Zoo­lo­gie, Tier­ärzt­li­che Han­no­ver (Prof. Elke Zim­mer­mann, siehe http://www.tiho-hannover.de), und Zen­trum Indus­trie 4.0 (Prof. Axel Zim­mer­mann, siehe http://www.hs-aalen.de)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Mas­ter-Abschluss oder ver­gleich­ba­rer Abschluss in Infor­ma­tik oder ähn­li­chen Dis­zi­pli­nen
Erfah­rung spe­zi­ell in SQL Daten­ba­sis Pro­gram­mie­rung, Mat­lab, Python, über­wachte und nicht-über­wachte Ler­nal­go­rith­men, Fähig­keit selb­stän­dig, ver­ant­wor­tungs­be­wußt und in einem inter­dis­zi­pli­nä­ren Team zu arbei­ten, sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse (in Spra­che und Schrift).

Un­ser An­ge­bot:

Die Ein­stel­lung erfolgt im Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nis.
Die Stelle ist zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt zu beset­zen und ist befris­tet ent­spre­chend der Dauer des Pro­jekts (bis zu 3 Jah­ren).
Es han­delt sich um eine Voll­zeit­stelle.
Eine Pro­mo­ti­ons­mög­lich­keit besteht. Die Stelle ist bewer­tet mit EG 13 TV-L
Bewer­bun­gen geeig­ne­ter schwer­be­hin­der­ter Men­schen sind aus­drück­lich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie Ihre Bewer­bung (mit Anschrei­ben, Exper­tise, Zer­ti­fi­kate, Zeug­nisse, Refe­ren­zen) bis zum 16.03.2018 (Anlage in einem PDF Doku­ment) per Email an Prof. Elke Zim­mer­mann (elke.zimmermann@tiho-hannover.de).