Blätter-Navigation

An­ge­bot 96 von 229 vom 09.11.2017, 12:32

logo

quat­tron manage­ment con­sul­ting GmbH - Unter­neh­mens­be­ra­tung

quat­tron ist eine inter­na­tio­nal tätige Manage­ment- und Tech­no­lo­gie­be­ra­tung mit dem Fokus auf stra­te­gi­sches Infra­struk­tur-Manage­ment. Unsere Kun­den stam­men aus den Berei­chen Ver­kehr, Trans­port und Logis­tik sowie Infor­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­netze und Steue­rungs­tech­no­lo­gie.

Junior Con­sul­tant (m/w) in der Manage­ment- und Tech­no­lo­gie­be­ra­tung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung in kom­ple­xen Bera­tungs­pro­jek­ten bei der Erar­bei­tung und Umset­zung von Lösun­gen für ver­kehrs­re­le­vante, infra­struk­tu­relle Pro­blem­stel­lun­gen
  • Eigen­stän­dige Bear­bei­tung der Ihnen über­tra­ge­nen Auf­ga­ben inner­halb eines Teil­pro­jekt­mo­duls, z. B. des Auf­la­gen- oder Inbe­trieb­nahme-Manage­ments eines gro­ßen Ver­kehrs­in­fra­struk­tur­pro­jekts
  • Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Stu­dien, White Paper, Ana­ly­sen und quat­tron-inter­nen Pro­jek­ten zu ver­kehrs­re­le­van­ten, infra­struk­tu­rel­len The­men

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Mas­ter-Stu­dium in Ver­kehrs­wis­sen­schaf­ten, Wirt­schaf­tin­ge­nieur­we­sen o.Ä.
  • Erste Berufs­er­fah­rung, idea­ler­weise in der Bera­tung oder der Ver­kehrs-/ Trans­port­bran­che
  • Idea­ler­weise Kennt­nisse der Ver­kehrs­tech­nik, spe­zi­ell der Leit- und Siche­rungs­tech­nik von Eisen­bah­nen, Tele­kom­mu­ni­ka­tion, Infor­ma­ti­ons­tech­nik oder sons­ti­ger Netz­in­fra­struk­tu­ren
  • Moti­va­tion, Enga­ge­ment und Ehr­geiz sowie aus­ge­zeich­nete Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

  • unbe­fris­tete Fest­an­stel­lung mit attrak­ti­vem Gehalt sowie zusätz­li­chem, leis­tungs­ori­en­tier­ten Ver­gü­tungs­an­teil
  • Mög­lich­keit zu neben­be­ruf­li­chem Pro­mo­ti­ons- oder MBA-Stu­dium
  • span­nende, her­aus­for­dernde und abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben mit inno­va­ti­ven The­men
  • För­de­rung Ihrer Ent­wick­lung durch Feed­back­kul­tur und indi­vi­du­el­len Ent­wick­lungs­plan
  • her­vor­ra­gen­des Arbeits­klima, fla­che Hier­ar­chien und regel­mä­ßige Team-Events

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Besu­chen Sie uns auch auf der Kon­takt­Messe Ver­kehr der Fakul­tät Ver­kehrs­wis­sen­schaf­ten "Fried­rich List" der TU Dres­den am 16.11.2017. Wir freuen uns auf span­nende Gesprä­che mit Ihnen!