Blätter-Navigation

An­ge­bot 99 von 203 vom 10.10.2017, 13:00

logo

Hoch­schule für Tech­nik und Wir­schaft Dres­den

Die Hoch­schule für Tech­nik und Wirt­schaft Dres­den ist neben der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät die zweit­größte Hoch­schule der Stadt Dres­den.

Wis­sen­schaft­li­che und stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte

Das Pro­jekt wid­met sich der Ent­wick­lung eines Kon­zep­tes zum Umgang mit For­schungs­da­ten an der HTW Dres­den. Es sieht sich als neuer Ser­vice für die For­schen­den im Bereich For­schungs­un­ter­stüt­zung. Ziel ist es, die orga­ni­sa­to­ri­schen und tech­ni­schen Rah­men­be­din­gun­gen für ein effek­ti­ves For­schungs­da­ten­ma­nage­ment an der HTW Dres­den zu schaf­fen. Dies beinhal­tet die Ent­wick­lung geeig­ne­ter Ser­vice- und Bera­tungs­an­ge­bote ange­passt an den Bedarf der Wis­sen­schaft­ler/-innen der HTW Dres­den, die Klä­rung recht­li­cher und struk­tu­rel­ler Vor­ga­ben sowie den Auf­bau einer geeig­ne­ten IT-Infra­struk­tur bzw. die Anbin­dung an bestehende oder sich ent­wi­ckelnde Infra­struk­tu­ren zur Siche­rung und Archi­vie­rung von For­schungs­da­ten.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Recher­che von Fach-Repo­si­to­rien und insti­tu­tio­nelle Repo­si­to­rien für For­schungs­da­ten
  • Erstel­len einer Daten­bank mit Stra­te­gie­pa­pie­ren zum Thema For­schungs­da­ten
  • Unter­stüt­zen der Ent­wick­lung und Ver­öf­fent­li­chung von Inhal­ten zum Thema For­schungs­da­ten durch Ihre Mit­ar­beit an Inhal­ten und die Ein­gabe in das Con­tent-Manage­ment-Sys­tem TYPO3
  • Erstel­lung einer Umfrage unter den For­schen­den

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Fort­ge­schrit­tene EDV-Kennt­nisse und tech­ni­sches Ver­ständ­nis
  • Selbst­stän­dige Arbeits­weise
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent und Team­fä­hig­keit
  • Inter­esse und Bereit­schaft sich in neue The­men und Werk­zeuge ein­zu­den­ken
  • Wün­schens­wert sind Kennt­nisse sozi­al­wis­sen­schaft­li­cher Metho­den für die Erstel­lung der Online-Umfrage

Un­ser An­ge­bot:

Sie erhal­ten Ein­bli­cke in ein inter­dis­zi­pli­nä­res For­schungs­pro­jekt und leis­ten dabei einen Bei­trag zur Unter­stüt­zung der For­schung an der HTW.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Gerne beant­wor­ten wir Fra­gen zum Pro­jekt und zu den Auf­ga­ben: Elfi Hesse (0351 4622067) und Ann Catrin Fen­der (0351 4622458). Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann bewer­ben Sie sich gerne kurz elek­tro­nisch per E-Mail an fdm@htw-dresden.de