Blätter-Navigation

An­ge­bot 126 von 203 vom 05.10.2017, 09:11

logo

Gfe Fre­mat GmbH

Die GfE Gesell­schaft für Elek­tro­me­tall­ur­gie mbH wurde 1911 gegrün­det und ist heute einer der welt­weit füh­ren­den Her­stel­ler und Anbie­ter von Hoch­leis­tungs­me­tal­len und -mate­ria­lien. Das Pro­duk­ti­ons­spek­trum erstreckt sich von metal­li­schen und kera­mi­schen Werk­stof­fen für die Beschich­tungs­tech­no­lo­gie über Vor­le­gie­run­gen und Struk­tur­werk­stoffe für die Flug­zeug­in­dus­trie bis hin zu tech­ni­schen Pul­vern und Vana­dium-Che­mi­ka­lien. Die hoch­qua­li­ta­ti­ven maß­ge­schnei­der­ten Pro­dukte wer­den in vie­len unter­schied­li­chen Anwen­dungs­be­rei­chen ein­ge­setzt. Mit ca. 450 Mit­ar­bei­tern wird an den Stand­or­ten Nürn­berg und Brand-Erbis­dorf ein Umsatz von rund 100 Mil­lio­nen Euro rea­li­siert. Die GfE ist ein Unter­neh­men der AMG Advan­ced Metall­ur­gi­cal Group N.V., Nie­der­lande.

Inge­nieur Pro­dukt­ent­wick­lung (m/w)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihre Auf­ga­ben:
  • Pla­nung und Durch­füh­rung von Ent­wick­lungs­pro­jek­ten (inkl. Antrag und Bericht) mit den Schwer­punk­ten Werk­stof­fent­wick­lung, Tech­no­lo­gie­ent­wick­lung, Pro­dukt- und Tech­no­lo­gie-Recher­chen
  • Zusam­men­ar­beit mit exter­nen Ent­wick­lungs­part­nern aus Indus­trie und For­schung
  • Mach­bar­keits­ana­ly­sen für neue Mate­ri­al­zu­sam­men­set­zun­gen
  • Vali­die­rung von Ent­wick­lungs­er­geb­nis­sen gemein­sam mit der Pro­duk­tion
  • Mit­wir­kung bei der Erstel­lung von qua­li­täts­re­le­van­ten Unter­la­gen wie Ver­fah­rens­be­schrei­bun­gen, Rezep­tu­ren, Arbeits­an­wei­sun­gen etc. bei der Ein­füh­rung neuer Pro­dukte in die Pro­duk­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil:
  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium der Werk­stoff­wis­sen­schaft/ Werk­stoff­tech­nik oder eine ver­gleich­bare tech­ni­sche Aus­bil­dung
  • Kennt­nisse und Erfah­rung mit metal­li­schen und/oder kera­mi­schen Werk­stof­fen und deren Her­stel­lungs­ver­fah­ren wün­schens­wert
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Selb­stän­dige, struk­tu­rierte und ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Sehr gutes Eng­lisch in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen die Chance zu per­sön­lich-beruf­li­chen Wachs­tum in einem durch Inter­na­tio­na­li­tät und Kun­den­ori­en­tie­rung gepräg­ten Umfeld.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befris­tet.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung, gerne auch per E-Mail: Zukunft@gfe.com
oder per Post:
AMG TITA­NIUM ALLOYS & COA­TINGS, GfE Fre­mat GmbH, Per­so­nal­ab­tei­lung,
Gewer­be­ge­biet Süd 20, 09618 Brand-Erbis­dorf