Blätter-Navigation

An­ge­bot 130 von 203 vom 04.10.2017, 13:01

logo

HAM­BURG WAS­SER

HAM­BURG WAS­SER ist der Was­ser- und Abwas­ser­spe­zia­list in der Han­se­stadt – mit allen Leis­tun­gen aus einer Hand. Mit sei­nem Know-how bie­tet das Unter­neh­men nicht nur Ver­sor­gungs- und Ent­sor­gungs­si­cher­heit auf höchs­tem Niveau für die Ham­bur­ger Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, son­dern auch maß­ge­schnei­derte Lösun­gen für die was­ser­wirt­schaft­li­chen Bedürf­nisse der umlie­gen­den Städte und Kom­mu­nen in der Metro­pol­re­gion.

Tech­ni­sche/r Trainee

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

In unse­rem zwei­jäh­ri­gen Trainee­pro­gramm mit indi­vi­du­ell ges­tal­te­tem Aus­bil­dungs­plan erwar­ten Sie mehr­mo­na­tige Sta­tio­nen in unse­rem Hause und unse­ren Toch­ter­ge­sell­schaf­ten. Sie über­neh­men Auf­ga­ben in den Berei­chen Was­ser­ver­sor­gung und Ent­sor­gung, Netz­be­trieb, Inge­nieur­büro, Kun­den – und Sys­tem­ent­wick­lung sowie Qua­li­täts- und Ener­gie­ma­nage­ment.

Sie bear­bei­ten eigen­ver­ant­wort­lich Pro­jekte aus der Trink­was­ser­ver­sor­gung und der Abwas­ser­ent­sor­gung und wer­den in anspruchs­volle Auf­ga­ben aus dem Tages­ge­schäft ein­ge­bun­den. Dar­über hin­aus unter­stüt­zen Sie die Tätig­kei­ten unse­rer Toch­ter­ge­sell­schaf­ten und betei­li­gen sich an unse­ren über­re­gio­na­len Akti­vi­tä­ten. Ihre per­sön­li­che Ent­wick­lung för­dern wir durch Feed­back und eine gezielte Teil­nahme an unse­ren Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie haben Ihr Stu­dium der Inge­nieur­wis­sen­schaf­ten mit dem Schwer­punkt Was­ser / Abwas­ser oder einen ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang erfolg­reich abge­schlos­sen. Dar­über hin­aus ver­fü­gen Sie idea­ler­weise über erste prak­ti­sche Erfah­run­gen in den Berei­chen Was­ser oder Abwas­ser.

Eine schnelle Ein­ar­bei­tung in anspruchs­volle Auf­ga­ben­ge­biete und die Über­nahme von Ver­ant­wor­tung sind für Sie selbst­ver­ständ­lich. Wei­ter­hin zeich­nen Sie sich durch Ihre Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Orga­ni­sa­ti­ons­stärke sowie Ihre Team­fä­hig­keit aus.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns über Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen. Bitte sen­den Sie uns diese unter Angabe der Kenn­zif­fer 169 bis zum 06.11.2017 zu.