Blätter-Navigation

An­ge­bot 79 von 237 vom 15.09.2017, 11:28

logologo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Dres­den - Fakul­tät Umwelt­wis­sen­schaf­ten, Fach­rich­tung Forst­wis­sen­schaf­ten, Insti­tut für Inter­na­tio­nale Forst- und Holz­wirt­schaft, Pro­fes­sur für Tro­pi­sche Forst­wirt­schaft

Die TU Dres­den ist eine der elf Exzel­len­z­u­ni­ver­sitä­ten Deut­sch­lands. Als Voll­u­ni­ver­sität mit brei­tem Fächer­spek­trum zählt sie zu den for­schungs­s­tärks­ten Hoch­schu­len. Aus­tau­sch und Koope­ra­tion zwi­schen den Wis­sen­schaf­ten, mit Wirt­schaft und Gesell­schaft sind dafür die Grund­lage. Ziel ist es, im Wett­be­werb der Uni­ver­sitä­ten auch in Zukunft Spit­zen­plätze zu bele­gen. Daran und am Erfolg beim Trans­fer von Grund­la­gen­wis­sen und For­schung­s­er­geb­nis­sen mes­sen wir unsere Leis­tun­gen in Lehre, Stu­dium, For­schung und Wei­ter­bil­dung. Wis­sen schafft Brü­cken. Seit 1828.

wiss. Hilfs­kraft (19 h/Woche)

(19 h/Woche)
Die Stelle ist zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt, vor­be­halt­lich vor­han­de­ner Mit­tel, befris­tet für ein Jahr ein/e Aka­de­mi­ker/in gesucht. Die Beschäf­ti­gungs­dauer rich­tet sich nach dem Wiss­ZeitVG. Die Stelle bie­tet Gele­gen­heit in einem inter­na­tio­na­len Team mit Part­nern aus aller Welt inter­kul­tu­relle und soziale Kom­pe­ten­zen zu erwer­ben, Arbeits­er­fah­run­gen in Bera­tung und Koor­di­na­tion zu sam­meln sowie die Gele­gen­heit zur wiss. Wei­ter­qua­li­fi­ka­tion.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Tutor/in für den Mas­ter-Stu­di­en­gang “Tro­pi­cal Fore­stry”, insb. fach­li­che und soziale Betreu­ung der inter­na­tio­na­len Stu­die­ren­den des Mas­ter-Stu­di­en­gan­ges, u. a. Mit­wir­kung bei Semi­na­ren, Übun­gen, Exkur­sio­nen, Vor­be­rei­tung von stu­den­ti­schen Feld­for­schungs­auf­ent­hal­ten, Ein­füh­rung in PC- und Biblio­theks­nut­zung, Lite­ra­tur­re­cher­che, Orga­ni­sa­tion von Lern­grup­pen, Unter­stüt­zung bei Behör­den­gän­gen und der kul­tu­rel­len Inte­gra­tion; Bewer­bungs­ma­nage­ment, Eva­lu­ie­rung, Alumni.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

HSA (M.Sc.) in Forst­wis­sen­schaft, Wirt­schafts­wis­sen­schaft, Land­wirt­schaft oder Sozi­al­wis­sen­schaf­ten bzw. in einem mit der The­ma­tik ver­wand­tem Feld; die Abschluss­note muss für eine Zulas­sung zum Pro­mo­ti­ons­stu­dium qua­li­fi­zie­ren; sehr gute Kennt­nisse der eng­li­schen und deut­schen Spra­che in Wort und Schrift; Team-Player, aus­ge­zeich­nete zwi­schen­mensch­li­che und inter­kul­tu­relle Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten; hohe Moti­va­tion, aus­ge­prägte Selbst­or­ga­ni­sa­tion, Ziel­ori­en­tie­rung und Pro­blem­lö­sungs­ver­mö­gen, Zuver­läs­sig­keit.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Frauen sind aus­drück­lich zur Bewer­bung auf­ge­for­dert. Sel­bi­ges gilt auch für Men­schen mit Behin­de­run­gen.
Ihre Bewer­bung sen­den Sie bitte mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 18.10.2017 (es gilt der Post­stem­pel der TU Dres­den) an: TU Dres­den, Fakul­tät Umwelt­wis­sen­schaf­ten, Fach­rich­tung Forst­wis­sen­schaf­ten, Insti­tut für Inter­na­tio­nale Forst- und Holz­wirt­schaft, Pro­fes­sur für Tro­pi­sche Forst­wirt­schaft, Herrn Prof. Dr. Jür­gen Pretzsch, PF 1117, 01735 Tha­randt oder als PDF-Datei an: tropen@forst.tu-dresden.de (Ach­tung: z.Zt. kein Zugang für elek­tro­nisch signierte sowie ver­schlüs­selte elek­tro­ni­sche Doku­mente). Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen wer­den nicht zurück­ge­sandt, bitte rei­chen Sie nur Kopien ein. Vor­stel­lungs­kos­ten wer­den nicht über­nom­men.